Stadtbibliothek

Herzlich Willkommen auf der Homepage
der Stadtbibliothek Weinheim


Am Faschingsdienstag 28.02.17 bleibt die Stadtbibliothek geschlossen.


Bibliothek im Februar - alles auf einen Blick (254 KB)


Mitwirkende und ihre Ideen für Stadtlesen 2017 gesucht
 
 Vom Donnerstag, 1.Juni, bis einschließlich Sonntag, 4. Juni, wird Weinheim Lesestadt 2017 sein und den Windeckplatz in Weinheims Fußgängerzone in ein Lesewohnzimmer“ verwandeln.
„Ziel von StadtLesen ist es, möglichst vielen Menschen Lesegenuss näherzubringen und in unserer oft so hektischen Zeit gemütliche und spannende Lesemomente zu schenken. Mitten im Leben, mitten in der Stadt, mitten drin, den ganzen Tag lang“, sagt Sebastian Mettler, Chef der Innovationswerkstatt und „Erdenker“ von StadtLesen. Damit dies auch in Weinheim gelingt, sind Buchhandlungen und Verlage, aber auch Schulen und Kindergärten, Literaten und Kulturschaffende herzlich zum Mitgestalten eingeladen.
Die Palette ist sehr groß, man kann etwas vorlesen, spielerisch darstellen oder rezitieren, man kann ein Schreibprojekt initiieren oder etwas völlig Neues erfinden. Hilfreich ist es, wenn die Teilnehmer den Titel ihres kleinen Programms oder des Buches, aus dem sie lesen, jetzt schon nennen.
Anmeldeschluss ist der 1. März 2017, danach wird das Programm zusammengestellt.
 
Wer also Interesse hat, sich mit Ideen und Projekten bei „Stadtlesen“ in Weinheim einzubringen, kann sich gerne mit der Weinheimer Stadtbibliothek in Verbindung setzen: Telefon 06201 / 90 56 10, Mail st.koch@weinheim.de
 

Anschrift

Stadtbibliothek Weinheim
Luisenstr. 5/1
69469 Weinheim

Anfahrtsplan (294 KB)

Vorwahl:   06201 /
Ausleihe:   90 56 18
Sekretariat:   90 56 10
Fax:   90 56 26

bibliothek@weinheim.de


Öffnungszeiten:
Di. Mi. Fr. 10.00 - 18.00 Uhr
Do. 10.00 - 19.00 Uhr
Sa. 10.00 - 13.00 Uhr

montags geschlossen!


Metropolbib -
Medien zum Download