Einrichtungen in Rippenweier


Kirchen

Insgesamt 7 Weiler gehörten ursprünglich zur Gemeinde, die die Kirche in Heiligkreuz besuchten. Die Kirche war eine Filialkirche von Leutershausen. Im Jahre 1699 wurde das Simultaneum eingeführt, somit war die Kirche für die Gläubigen beider Konfessionen zugänglich. Das Simultaneum blieb bis 1969 erhalten. ... mehr


Schulen

Die Grundschule Rippenweier liegt ruhig und naturnah in Rittenweier. Das herrliche, große Außengelände lädt zum Spielen ein. Die Kinder werden jahrgangsgemischt (Klasse 1+2 und Klasse 3+4) unterrichtet. ... mehr
 


Kindergarten

Das Kinderhaus "Rasselbande" (ab 1.1. 2016 neue Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 07:15 -17:00 Uhr) bietet Platz für 40 Kinder in 2 Stammgruppen im Alter von 2 Jahren bis einschließlich der Kernzeitkinder aus der benachbarten Grundschule. ... mehr


Friedhof

Der Friedhof Heiligkreuz wurde 1834 gegenüber der Kirche angelegt. Die Friedhofskapelle besteht seit 1964. Mit der Eingemeindung im Jahre 1972 ging der Friedhof in den Besitz der Stadt Weinheim über. ... mehr


Feuerwehr

Die Abteilung Rippenweier wurde 1953 als freiwillige Wehr gegründet und ist seit 1972 eine Abteilung der Feuerwehr Weinheim. Für die Aufgaben der Feuerwehr stehen ca. 40 Aktive, 12 Jugendliche und 10 Angehörige der Altersmannschaft zur Verfügung. ... mehr