Die städtischen Finanzen

Die Finanzen der Stadt Weinheim werden in jedem Jahr in einem Haushaltsplan geregelt. Er legt die laufenden Kosten und die Investitionen sowie die Mittelfristige Finanzplanung fest. Nach der Aufstellung des Zahlenwerkes und der Einbringung im Gemeinderat durch den Kämmerer und den Oberbürgermeister, beraten die politischen Gremien das Zahlenwerk. Eine Verabschiedung erfolgt schließlich im Gemeinderat.
Die Stadt finanziert sich im Wesentlichen mit Gebühren, Steuern und Abgaben, die sie selbst erhebt oder über anteilige Zuweisungen von Bund und Land. Die finanzielle Planung und Umsetzung erfolgt in der Kämmerei. Zur internen Prüfung gibt es das Rechnungsprüfungsamt.

Entwurf des Haushaltsplans 2018 (6,5 MB)

Haushaltsplan 2017 (8,1 MB)

Haushaltsplan 2016 (7,4 MB)

Haushaltsplan 2015 (6,2 MB)

Haushaltsplan 2014 (7,6 MB)

Anschrift

Stadt Weinheim
Stadtkämmerei

Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 236
Fax: 06201 / 82 - 244
stadtkaemmerei@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang F, 1. OG
Anmeldung Zimmer 241

Anfahrtsplan (295 KB)


Termine nach Vereinbarung.

Sekretariat:
Susanne Hertinger

Tel.: 06201 / 82 - 236
Fax: 06201 / 82 - 244
s.hertinger@weinheim.de


Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.
außer Mi.
08.00 - 12.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch während der Kernarbeitszeit:

Mo. - Fr. 08.30 - 11.30 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.30 - 18.00 Uhr