Lärmaktionsplan


Die Lärmaktionsplanung ist ein wesentliches Werkzeug zur Erfassung und Reduzierung des Umgebungslärms - ein zunehmendes, insbesondere durch den Straßen- und Schienenverkehr verursachtes Umweltproblem unserer Zeit. Ziel der Lärmaktionsplanung ist die zur Beurteilung der örtlichen Situation erforderliche Erfassung und Darstellung größerer Lärmquellen in Lärmkarten und die daraus abgeleitete Formulierung von Zielen, Strategien und Maßnahmen zur Lärmminderung.  

Nach der EU-Umgebungslärmrichtlinie und den Vorschriften der §§ 47 a bis 47 f des Bundesimmissionsschutzgesetzes (BImSchG) ist die Stadt Weinheim verpflichtet, einen sogenannten Lärmaktionsplan (LAP) aufzustellen. Die in einem LAP formulierten Maßnahmen entfalten, ähnlich den Darstellungen eines Flächennutzungsplans, nur eine behördeninterne Verbindlichkeit, jedoch keinen direkten Rechtsanspruch bespielsweise von Anwohnern.


Umsetzungsschritte

Die Lärmaktionsplanung umfasst zwei Stufen:

1. Stufe

Erfassung und Bewertung der Hauptverkehrsstraßen mit über 6 Mio. Kfz/Jahr und der Haupteisenbahnstrecken mit über 60.000 Zügen pro Jahr

Verfahren abgeschlossen seit 2012

Planunterlagen zur 1. Stufe:

LAP Weinheim 1. Stufe Endfassung (7,5 MB)

LAP Weinheim 1. Stufe Anlagen (8,8 MB)


2. Stufe

Erfassung und Bewertung der Hauptverkehrsstraßen mit über 3 Mio. Kfz/Jahr und der Haupteisenbahnstrecken mit mehr als 30.000 Zügen pro Jahr

Verfahren abgeschlossen seit 2016

Folgende Verkehrswege in Weinheim wurden in der 2. Stufe betrachtet:
- alle Bundes- und Landesstraßen im Stadtgebiet (A 5, A 659, B 3, B 38, L 3408, L 3257)
- weitere Straßen mit mehr als 3 Mio. Kfz/Jahr (8200 Kfz/24 h):
      - Bahnhofstraße
      - Westtangente
      - Multring (teilweise)
      - Bresauer Straße (teilweise)
      - Pappelallee
      - Freiburger Straße
      - Viernheimer Straße
- Bahnlinie Nr. 3601 Darmstadt - Mannheim-Friedrichsfeld - Heidelberg
- RNV Linie 5 (OEG)

Planunterlagen zur 2. Stufe:

LAP Weinheim 2. Stufe (2,1 MB)

Anlage 1 Weinheim Raster Lden Straße 2014 (558 KB)

Anlage 2 Weinheim Raster Ln Straße 2014 (532 KB)

Anlage 3 Weinheim Hotspot Lden Straße 2014 (554 KB)

Anlage 4 Weinheim Hotspot Ln Straße 2014 (536 KB)

Anlage 5 Weinheim Raster Lden Schiene (483 KB)

Anlage 6 Weinheim Raster Ln Schiene (498 KB)

Anlage 7 Weinheim Hotspot Lden Schiene (528 KB)

Anlage 8 Weinheim Hotspot Ln Schiene (516 KB)

Anlage 9 Weinheim Raster Lden Gesamtlärm (573 KB)

Anlage 10 Weinheim Raster Ln Gesamtlärm (557 KB)

Anlage 11 Kartierte Strecken (29 KB)


Weiterführende Informationen

Infoseite der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW)

Anschrift

Stadt Weinheim
Amt für Stadtentwicklung

Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Ansprechpartner

Frau Franke
Tel.: 06201 / 82 - 365
t.franke@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus / Schloss
Eingang D, 3. OG
Zimmer 401

Anfahrtsplan (295 KB)


Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch während der Kernarbeitszeit:

Mo. - Fr. 08.30 - 11.30 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.30 - 18.00 Uhr