Ausleihe

Ausleihbedingungen

Um in der Stadtbibliothek Weinheim Medien ausleihen zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.
Kommen Sie dazu einfach in unsere Bibliothek und bringen Sie Ihren Personalausweis mit (bei nichtdeutschen Bürgern gilt der Reisepass und Anmeldebescheinigung des Einwohnermeldeamts).
An der Verbuchungstheke bekommen Sie direkt einen Bibliotheksausweis und auf Wunsch auch eine Bibliothekseinführung.
Möchten Sie Ihr Kind anmelden benötigen, wir ein ausgefülltes Anmeldekärtchen (7 KB).
Am besten kommen Sie zusammen mit Ihrem Kind.


Gebühren

Die Ausleihe ist für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren kostenlos. Erwachsene haben die Wahl: Mit der Jahresgebühr von 17.- € können Sie ab Tag der Zahlung für 12 Monate so oft und so viele Medien entleihen, wie Sie möchten. Mit der Fallgebühr zahlen Sie für jede Entleihung eines Mediums 1 €, bei einer Verlängerung fallen wiederum 1.- € pro Medium an. Schüler/-innen, Auszubildende, Studierende, Wehr- und Ersatzdienstleistende von 18 bis 25 Jahren sowie Senioren/-innen ab 65 Jahren, Schwerbehinderte ab einem Grad von 50% und  Empfänger/-innen von Leistungen nach SGB II sowie SGB XII zahlen wahlweise die Fallgebühr oder gegen Nachweis eine ermäßigte Jahresgebühr von 7.- €.


Leihfristen

Bücher und CDs können Sie für vier Wochen entleihen. Zeitschriften, CD-ROMs und DVD's für zwei Wochen. Ist die Leihfrist abgelaufen, so geben wir Ihnen noch 7 Tage Zeit die Medien abzugeben.
Ab dem 8. Tag ist eine Gebühr von 1.- € je Medium fällig.
In der zweiten Überziehungswoche werden 2 € je Medium fällig und in der dritten Woche 3.- €. Hinzu kommt eine Mahngebühr pro Brief von 1,50 €.
Ein Medium kann maximal 1x um die gleiche Leihfrist verlängert werden, vorausgesetzt, der Titel ist nicht vorgemerkt.
Verlängern können Sie während der Öffnungszeiten telefonisch unter Tel.: (06201) 90 56 18 oder jederzeit in unserem Online Katalog, per E-Mail oder per Fax (06201) 90 56 26.
Jedes ausgeliehene Medium kann für 1.- € in der Bibliothek oder übers Internet vorgemerkt werden. Ist das Medium zurückgegeben, werden Sie umgehend benachrichtigt.


Metropol-Card

32 Bibliotheken – ein Ausweis: Die Metropol-Card
Unter dem Motto „32 Bibliotheken – ein Ausweis“ entfällt für Inhaber der Metropol-Card die mehrfache Jahresgebühr bei den teilnehmenden Bibliotheken. Die Metropol-Card muss lediglich in jeder Bibliothek, die man mit der Karte nutzen möchte, einmalig registriert werden (in Ludwigshafen und Mannheim genügt dies in einer der Bibliotheken, die zum jeweiligen Bibliothekssystem gehören). Dafür ist die Vorlage des Personalausweises oder eines Passes mit zusätzlichem Adress-Nachweis erforderlich sowie die Quittung der Bibliothek, bei der die Jahresgebühr für die Metropol-Card bezahlt wurde.

Rund 1.700.000 Medien in 32 Gemeinden
Rund 1.700.000 Medien stehen in den 32 teilnehmenden Bibliotheken zur Verfügung. In Mannheim und Ludwigshafen können neben den Zentral- und Musikbibliotheken auch alle Zweigstellen in den Stadtteilen genutzt werden, ebenso die Mobile Bibliothek in Mannheim sowie der Bücherbus in Heidelberg. Insgesamt gilt die Metropol-Card damit in fast 80 Ausleihstellen!

Mehr Angebot für weniger Geld
Statt in jeder teilnehmenden Bibliothek Jahresgebühren zu bezahlen, steht das gesamte Angebot für lediglich 20,00 Euro pro Jahr zur Verfügung!
Umtausch vorhandener Ausweise möglich.
Wer von dem Angebot Metropol-Card profitieren möchte, kann sich in einer der beteiligten Bibliotheken anmelden und dort auch die Gebühr für einen Zeitraum von zwölf Monaten zahlen. Vorhandene Bibliotheks-Ausweise können in die Metropol-Card getauscht werden, Restlaufzeiten werden dabei berücksichtigt.
Bitte beachten Sie, dass Medien, die in einer der Städte entliehen wurden, dort auch wieder zurückgegeben werden müssen, ein Leihverkehr ist leider nicht möglich. Leihfristverlängerungen können ebenfalls nur von der entleihenden Bibliothek vorgenommen werden. Außerdem gilt die jeweils am Ort der Entleihung gültige Benutzungs- und Gebührenordnung.
Selbstverständlich ist es weiterhin möglich, nur die Bibliothek in einer der Gemeinden zu nutzen. Es bleibt dann beim gewohnten Ausweis und den bekannten Konditionen.


Anschrift

Stadtbibliothek Weinheim
Luisenstr. 5/1
69469 Weinheim

Anfahrtsplan (294 KB)

Vorwahl:   06201 /
Ausleihe:   90 56 18
Sekretariat:   90 56 10
Fax:   90 56 26

bibliothek@weinheim.de


Öffnungszeiten:
Di. Mi. Fr. 10.00 - 18.00 Uhr
Do. 10.00 - 19.00 Uhr
Sa. 10.00 - 14.00 Uhr

montags geschlossen!


Metropolbib -
Medien zum Download