Erweiterung der Hans-Joachim-Gelberg Grundschule in Lützelsachsen

In dem bestehenden Schulgebäude werden vier zusätzliche Klassenzimmer geschaffen. Dazu wird das Gebäude über dem Eingangsbereich aufgestockt. Die zusätzlichen Flächen ermöglichen eine optimierte Raumorganisation mit der Verlegung von Rektorat, Sekretariat und Lehrerzimmer in das erste Obergeschoss. Der Einbau eines Aufzugs stellt die Barrierefreiheit im Gebäude her. Die Fluchtwegesituation im Gebäude wird ebenfalls verbessert. Die Kosten für die Erweiterungsmaßnahme betragen voraussichtlich rund 1,2 Mio. Euro.


Umsetzungsschritte

Die Baugenehmigung wurde im September 2016 erteilt.
Nachfolgend öffentliche Ausschreibungen der Bauarbeiten und Vergabe ab November 2016
Beginn der Bauarbeiten voraussichtlich ab Januar 2017
Fertigstellung der neuen Klassenräume zum Schuljahr 2017/2018


Weiterführende Informationen

Grundriss Erweiterung Untergeschoss (189 KB) (Steffen Seiferheld, Dipl.-Ing., Architekt)
Grundriss Erweiterung Erdgeschoss (256 KB) (Steffen Seiferheld, Dipl.-Ing., Architekt)
Grundriss Erweiterung Obergeschoss (214 KB) (Steffen Seiferheld, Dipl.-Ing., Architekt)
Grundriss Erweiterung Dachgeschoss (147 KB) (Steffen Seiferheld, Dipl.-Ing., Architekt)
Erweiterung Schnitt (90 KB) (Steffen Seiferheld, Dipl.-Ing., Architekt)

Anschrift

Stadt Weinheim
Amt für Immobilienwirtschaft
Dürrestraße 2
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 208
Fax: 06201 / 82 - 416
e-mail

Hier finden Sie uns:
Weinheim Galerie
2. OG

Anfahrtsplan (261 KB)


Sekretariat:
Gabriele Göhring

Tel.: 06201 / 82 - 413
Fax: 06201 / 82 - 416
e-mail


Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.
außer Mi.
08.00 - 12.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch während der Kernarbeitszeit:

Mo. - Fr. 08.30 - 11.30 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.30 - 18.00 Uhr