Seite empfehlen

Durch die Aufstellung von Bebauungsplänen schafft die Stadt materielles (d.h. für die/den einzelne(n) Bürger/in direkt verbindliches) Baurecht. Im Rahmen ihrer "Planungshoheit" steuert sie dadurch gezielt die städtebauliche Entwicklung auf Grundlage des Flächennutzungsplans

Bebauungspläne


Allgemeine Informationen über Bebauungspläne

Die möglichen Inhalte eines Bebauungsplans, das Verfahren zur Aufstellung und Beteiligung der Öffentlichkeit als auch die konkreten Rechtswirkungen werden durch das Baugesetzbuch (BauGB) geregelt. ...mehr


Aktuelle Bebauungsplanverfahren

Bebauungspläne werden nach den Bestimmungen des Baugesetzbuchs (BauGB) aufgestellt, "sobald und soweit es für die städtebauliche Entwicklung und Ordnung erforderlich ist". Im Rahmen des Planaufstellungsverfahrens werden stets die Öffentlichkeit sowie die Träger öffentlicher Belange beteiligt. ...mehr


Rechtskräftige Bebauungspläne Kernstadt

Bebauungspläne in der Kernstadt Weinheims (Innenstadt, Nordstadt, Südstadt, Weststadt, Waid/Ofling) ...mehr


Rechtskräftige Bebauungspläne Ortsteile

Bebauungspläne in den Ortsteilen Hohensachsen, Lützelsachsen, Oberflockenbach, Ritschweier, Sulzbach ...mehr