Friedhof Sulzbach

Friedhofsstandort   Öffnungszeiten    
Weinheim-Sulzbach   01. April - 30. September   08.00 - 21.00 Uhr
Gartenstraße 49   01. Oktober - 31. März   08.00 - 18.00 Uhr
         
ÖPNV   Stadtplan    
Bus-Linien 631, 632 und 632A        
Haltestelle Weinheim-Sulzbach, "Schillerstraße"  

Der Friedhof Sulzbach ist der nördlichst gelegene Friedhof Weinheims.

Im Jahre 1968 wurde der Friedhof in südlicher Richtung erweitert. Ein imposantes Kreuz aus Sandstein zeigt heute noch die ehemalige Grenze.
Da bis zu diesem Zeitpunkt noch keine adäquaten Kühlmöglichkeiten zur Verfügung standen, verblieben die Verstorbenen z. T. in ihrer Wohnung und wurden erst am Tag der Bestattung zum Friedhof transportiert. Um der Situation Abhilfe zu schaffen, wurde in den Jahren 1968/1969 die heutige Kapelle gebaut. Diese konnte am 1.06.1969 ihrer Bestimmung übergeben werden.

Erweiterte Bestattungsmöglichkeiten

Neben den klassischen Grabstätten für Erd- und Urnenbeisetzungen steht hier auch ein Urnen-Pflegefeld unter einer schönen Blutbuche zur Verfügung.
Die Grabpflege sowie die Räumung des Grabmals nach Ablauf der Nutzungszeit ist hier über einen Rahmenvertag gesichert.

Urnenpflegeanlage Feld B    
     
In dieser Pflegeanlage können Nutzungsrechte an Urnen-Wahl- und Reihengrabstätten für die jeweilige Nutzungszeit erworben werden. Die Beschriftung des bereits vorhandenen Grabmals sowie die Räumung dessen nach Ablauf des Nutzungsrechtes ist in einem Pflegevertrag geregelt.  
     

Anschrift

Stadt Weinheim
Verwaltungsstelle Sulzbach

Nördliche Bergstraße 37
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 7 19 55
Fax: 06201 / 47 07 96
sulzbach@weinheim.de

Stadtplan

Öffnungszeiten:
Mo. - Do. 08.00 - 11.30 Uhr
Mi.; + Fr. geschlossen
Di. 14.00 - 17.30 Uhr

Sprechzeiten des Ortsvorstehers:

Di. 16.00 - 17.30 Uhr
oder nach Vereinbarung.