Lutherstadt Eisleben (Deutschland)

Lutherstadt Eisleben/Deutschland
Die Lutherstadt Eisleben ist mit ca. 22.300 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Landkreis Mansfeld-Südharz im östlichen Harzvorland. Sie gehört zum Bundesland Sachsen-Anhalt.
Die Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg zählen seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Im gut erhaltenen historischen Stadtkern mit vielen Sehenswürdigkeiten befindet sich auch das Geburtshaus und das Sterbehaus Martin Luthers. Touristisch bietet die Stadt neben guter Gastronomie und Hotellerie Möglichkeiten zum Besuch des Ostharzes und des Landschaftsschutz- und Naherholungsgebiets " Süßer See".
Die Stadt, wirtschaftlich über 800 Jahre durch den Kupferbergbau geprägt, entwickelt sich seit 1990 zu einem Mittelzentrum. Seit diesem Jahr besteht auch die offizielle Städtepartnerschaft.

Ansprechpartner/Kontakt:

Frau Maria Hahn

Rathaus
Am Markt 1
06295 Lutherstadt Eisleben
Tel.: + 49 3475 65 51 40
Fax: + 49 3475 60 25 33
E-Mail: maria.hahn@lutherstadt-eisleben.de
www.lutherstadt-eisleben.de

Tourist-Information
Lutherstadt Eisleben & Stadt Mansfeld e.V.
Hallesche Str. 4-6
06295 Lutherstadt Eisleben
Tel.: + 49 3475 60 21 24
E-Mail: info@lutherstaedte-eisleben-mansfeld.de
www.lutherstaedte-eisleben-mansfeld.de

Anschrift

Stadt Weinheim
Referat des Oberbürgermeisters
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: +49 6201 82 397
Fax: +49 6201 82 473
referat-ob@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Anmeldung Zimmer 209

Anfahrtsplan (295 KB)

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.
außer Mi.
08.00 - 12.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch während der Kernarbeitszeit:

Mo. - Fr. 08.30 - 11.30 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.30 - 18.00 Uhr