Trotzdem gut ankommen in Weinheim

Stadt gibt Info-Flyer zur aktuellen Baustellen-Situation heraus – Zufahrt in die Stadt ist immer möglich

In den nächsten Wochen und Monaten werden die Verkehrsteilnehmer in Weinheim wegen der Gleiserneuerungsarbeiten auf der Mannheimer Straße flexibel sein müssen. Flexibel – und gut informiert. Daher gibt die Stadt zum Baubeginn in der Woche des 8. Oktober einen Info-Flyer heraus, in dem über die Baustellen und mögliche Beeinträchtigungen informiert wird. Dazu gibt es aber auch Tipps, wie man trotz der Baustellen in Weinheim „gut ankommt“. In dem Faltblatt, das von der städtischen Pressestelle in Absprache mit dem Tiefbauamt, der Verkehrsabteilung und der Tourist-Info erstellt worden ist, wird auch auf die Vorzüge hingewiesen, die es nach Abschluss der Bauarbeiten spätestens im Frühjahr 2020 geben wird: Die OEG wird barrierefrei mit dem Hauptbahnhof verknüpft, die Bahn kann schneller fahren, Straßenbeschaffenheit und Entrée der Stadt verändern sich positiv.

Der Flyer klärt aber auch darüber auf, dass trotz der Gleiserneuerung für die Autofahrer in beide Richtungen jeweils eine Fahrspur zur Verfügung steht. Lediglich für die OEG wird es einen Schienensersatzverkehr durch Busse geben. Deren Linien und Verbindungen wiederum bildet die rnv auf einer eigenen Internetseite ab. Die Stadt gibt Tipps zu möglichen Umleitungen und zu freien Parkhäusern, die anzufahren sind, ohne die Mannheimer Straße zu befahren.

Der Flyer weist aber auch auf andere Baustellen hin, die parallel anberaumt werden mussten, am genauesten auf den Umbau der Karlsberg-Passage zum modernen Karlsberg-Carée (ebenfalls voraussichtlich bis Anfang 2020), auch hierbei stehen in der Bahnhofstraße weiterhin zwei Fahrspuren zur Verfügung. Der Flyer, der hier online einzusehen ist und zum Download zur Verfügung steht, wird in den nächsten Tagen auch an den einschlägigen Stellen sowie im Weinheimer Einzelhandel verteilt.

(Erstellt am 07. November 2018)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
pressestelle@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch während der Kernarbeitszeit:

Mo. - Fr. 08.30 - 11.30 Uhr
und 14.00 - 16.00 Uhr
Do. bis 18.00 Uhr