„Alles Mega“ in der Stadthalle

Foto: Thomas Karsten

Ganze Kulturbandbreite in den nächsten Wochen – Fasching und „Heiligabend“ in einem Monat

Das gibt es wahrscheinlich auch nur in der Weinheimer Stadthalle: Fasching und Heilig Abend in einem Monat. Aber es ist tatsächlich so. Die Fastnachtsveranstaltungen der Weinheimer „Blüten“, die große Sitzung am 16. Februar ist echt jahreszeitgemäß. Das Theaterschauspiel „Heilig Abend“ , veranstaltet von der Kulturgemeinde, nach Daniel Kehlmann am 28. Februar ist hingegen eine Schauspiel. Der Spagat zeigt nur, wie breit das kulturelle Angebot in der Weinheimer Stadthalle aufgestellt ist. Insgesamt sind es 16 Kulturveranstaltungen in zwei Monaten, die der Weinheimer Veranstaltungskalender „was‘ n los“ in den Monaten Februar und März 2018 aufweist. Damit gehört die Weinheimer Stadthalle zu den meistgebuchten Veranstaltungsorten der Bergstraße. Die Monate Februar und März liegen inmitten der Spielsaison der Kulturgemeinde, die einen Schwerpunkt bietet. Aufgeführt werden Krimi-Stücke („Rapunzelgrab“ am 22. Februar), Schauspiel („Konstellationen“ am 7. März, „Schindlers Liste am 29. März), Comedy („Concerto Scherzetto“, 13. März), Märchen (Rotkäppchen am 19. März). Kulturelle Highlights im ersten Quartal in der Stadthalle bieten aber zum Beispiel auch das Musiktheater Rex aus Bensheim mit Konstantin Wecker am 16. März und die Veranstaltungsgentur Voiceart Kain mit Rüdiger Hoffmann (21. März) und seinem aktuellen Programm „Alles Mega“ sowie DEMI-Promotion mit der Tanzshow „Rhythm of the Dance.“ Auch Jazz ist dabei: „De Raad van Toezicht“ am 14. Februar.

Ansprechpartner zur Vermietung der Stadthalle ist das Amt für Immobilienwirtschaft, Christine Ertelt, 06201 / 82-596 oder ch.ertelt@weinheim.de. Alle Weinheimer Veranstaltungstermine auf www.weinheim.de/veranstaltungskalender oder in der gedruckten Version „was’n los“.

(Erstellt am 08. Februar 2019)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
pressestelle@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch während der Kernarbeitszeit:

Mo. - Fr. 08.30 - 11.30 Uhr
und 14.00 - 16.00 Uhr
Do. bis 18.00 Uhr