Den Weg ebnen für die Sport-KiTa

In der ersten Gremiensitzung nach der Sommerpause soll der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung der Stadt Weinheim am Mittwoch, 11. September, den Weg ebnen für die erste Sport-Kindertagesstätte in der Stadt.

Träger der Einrichtung soll der Sportverein TSG 1862 sein, ein Neubau soll in Nachbarschaft des Vereinssitzes am Sepp-Herberger-Stadion entstehen. Der Verein soll hierfür von der Stadt ein Gelände als Erbbaurecht erhalten.
Die Sport-Kindertagesstätte soll zu Beginn des Kindergartenjahres 2021/2022 in Betrieb genommen werden. Sie würde stadtweit zur Verbesserung der Platzsituation beitragen und mit einem speziellen, in den Kindergartenablauf integrierten Sportangebot, das pädagogische Angebotsspektrum in Weinheim erweitern, so heißt es in der Sitzungsvorlage an das Gremium.
Schon vor einem Jahr hat der Gemeinderat den Bau und Betrieb einer Sport-Kindertagesstätte im Sepp-Herberger-Stadion in Trägerschaft der TSG 1862 Weinheim e. V. einstimmig beschlossen. Zugleich wurde die Verwaltung damit beauftragt, die erforderliche Aufstellung eines Bebauungsplans für das Vorhaben vorzubereiten. Genau dies ist nun geschehen.
Der Ausschuss soll in öffentlicher Sitzung (Beginn 18 Uhr) den Offenlagebeschluss für den Bebauungsplan „Südlich des Sepp-Herberger-Stadions“ beschließen.

(Erstellt am 09. September 2019)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
pressestelle@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr