Flächen gewinnen durch Innenentwicklung

Die Stadt Weinheim wurde im Sommer 2017 in das Förderprogramm „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“ des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aufgenommen. Gefördert wird die Tätigkeit eines Flächenmanagers für gut zwei Jahre. Der Flächenmanager der Stadt Weinheim ist das Büro Sternemann + Glup aus Sinsheim. Mit dem Förderprogramm unterstützt das Land innovative Projekte, die in besonderem Maße den Zielen der qualitätvollen Innenentwicklung, der Flächeneffizienz und dem „Flächen gewinnen“ sowie der Schaffung attraktiver, kompakter Siedlungsmuster mit zukunftsweisenden ressourceneffizienten Strukturen Rechnung tragen.

Der Gemeinderat hat bereits im Jahr 2016 beraten, eine gezielte Aktivierung von Baulücken anzugehen, um die Innenentwicklung voranzutreiben. Ziel ist es, den Bedarf an neuen Baugebieten und somit auch den Flächenverbrauch im Sinne einer nachhaltigen Stadtentwicklung möglichst gering zu halten. Um dieses Ziel zu erreichen, wurden gemeinsam mit dem Flächenmanager Potentialgrundstücke in bestehenden Wohngebieten aus dem städtischen Wohnbaulandkataster ausgewählt. Ende Dezember 2017 wurden 367 Eigentümerinnen und Eigentümer dieser 313 Potentialflächen mit einem Schreiben kontaktiert und dazu aufgerufen der Stadt anhand eines Fragebogens ihre Bau- oder Verkaufsbereitschaft mitzuteilen.

Nach der Auswertung des Rücklaufs der Fragebögen werden interessierte bau- oder verkaufswillige Eigentümerinnen und Eigentümer sowie weitere Eigentümerinnen und Eigentümer mit besonderen Eigentumsverhältnissen persönlich kontaktiert. Mit dieser Eigentümeransprache sollen individuelle Handlungsmöglichkeiten und Konzeptionen zum Bau oder Verkauf aufgezeigt werden.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen sich beim Amt für Stadtentwicklung (E-Mail: stadtentwicklung@weinheim.de, Tel.: 06201/82-367) über das Förderprogramm und aktuelle Entwicklungen zu informieren und Ideen einzubringen.

Baden-WürttembergGefördert durch das Ministerium fürWirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Weiterführende Informationen

Flyer (1,3 MB)

Fragebogen (194 KB)

Presseartikel Weinheimer Nachrichten vom 21.02.2018 (286 KB)

Presseartikel Weinheimer Nachrichten vom 29.06.2017 (289 KB)

Presseartikel Wirtschaftsministerium vom 23.06.2017 (34 KB)

Homepage des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Anschrift

Stadt Weinheim
Amt für Stadtentwicklung

Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Ansprechpartner

Frau Friedel
Tel.: 06201 / 82 - 269
a.friedel@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus / Schloss
Eingang D, 3. OG
Zimmer 401

Anfahrtsplan (295 KB)

Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch während der Kernarbeitszeit:

Mo. - Fr. 08.30 - 11.30 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.30 - 18.00 Uhr