Power bei der Digitalisierung

Die Stadt Weinheim will bei der Digitalisierung ihrer Schulen noch schneller vorankommen. Nach einer ausgiebigen Vorberatung im Digitalisierungsausschuss vor zwei Wochen, beschäftigte sich am Mittwoch auch der Gemeinderat mit dem durchaus beeindruckenden Bericht aus dem Amt für Bildung und Sport.

Wie im Ausschuss gefordert, bewilligte das Gremium auch eine weitere Personalstelle für die technische Unterstützung der Schulen. Die Stelle soll im Stellenplan des nächsten Haushaltes verankert sein.
Diese größeren Ressourcen seien wichtig, um die Digitalisierung noch schneller voranzubringen, argumentierte auch Oberbürgermeister Manuel Just. Auch wenn man in Weinheim schon ziemlich weit sei bei der Digitalisierung, müsse das Thema weiter an Bedeutung gewinnen. Just zeigte sich optimistisch, dass die Kommunen noch mehr Unterstützung von Bund und Land bekommen. Er habe entsprechende Signale vernommen. „Treten Sie gegenüber Ihren Abgeordneten beharrlich auf, dass die Kommunen nicht alleine gelassen werden“,  appellierte er.

(Erstellt am 14. Oktober 2020)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
e-mail

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr