Friedhöfe

Die Stadt Weinheim unterhält insgesamt 6 Friedhöfe mit einer Gesamtfläche von ca. 124.000m².
Zu unseren Aufgaben gehören neben der Koordinierung der klassischen Unterhaltungsarbeiten auch die Planung und der Bau von neuen Grabfeldanlagen. Die Disponierung der jährlich rd. 550 Trauerfeier- bzw. Beisetzungstermine erfolgt zentral in der Friedhofsverwaltung.

Neben der Betreuung von Hinterbliebenen, steht auch die Vorsorgeberatung von Menschen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Durch die inzwischen zahlreichen Grabanlagen mit und ohne Grabpflegeaufwand stehen entsprechend viele Bestattungsmöglichkeiten auf unseren Friedhöfen zur Verfügung.

Termine

Ansprechpartner

Hauptfriedhof Weinheim:   Telefon
06201/
   
Frau Elke Drefs   82 - 600   e-mail
Frau Nina Jesse   82 - 600   e-mail
Herr Michael Müller   82 - 600   e-mail
         
Friedhof Sulzbach:        
Frau Sonja Seberkste   4 70 90 96   e-mail
         
Friedhof Lützelsachsen:        
Herr Dominik Katzenmeyer   59 27 97   e-mail
         
Friedhof Hohensachsen:        
Herr Erik Pflästerer   59 58 23   e-mail
         
Friedhof Heiligkreuz:        
Frau Beate Fischer   59 21 55   e-mail
         
Friedhof Oberflockenbach:        
Herr Gerald Jungmann   2 24 27   e-mail

Aufgaben:

  • Beratung von Hinterbliebenen bei Sterbefällen
  • Vergabe von Bestattungsterminen
  • Koordinierung der Trauerfeiern
  • Beratung über Bestattungsmöglichkeiten
  • Abschließen von Vorsorgeverträgen
  • Vergabe der Nutzungsrechten an Grabstätten
  • Grabstättenverwaltung
  • Bearbeitung und Genehmigung von Grabmalanträgen
  • Erteilung von Berechtigungen für Gewerbetreibende
  • Pflege und Unterhaltung der Friedhöfe
  • Planung und Bau von neuen Grabfeldern

Kostenloser Fahrservice mit Friedhofsmobil am Hauptfriedhof

Seit Juni dieses Jahres können sich Personen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, an die Grabstätte bringen lassen. Dieser kostenlose Fahrservice wurde durch die Genossenschaft Badischer Friedhofsgärtner möglich, die dem Friedhof Weinheim ein Elektromobil zur Verfügung gestellt hat.
Ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer holen die Besucher am Haupteingang des Friedhofes ab und bringen sie an die jeweiligen Gräber. Der Service kann auch bei Trauerfeiern zum Transport von Trauergästen an die Grabstätte in Anspruch genommen werden.

Die Vereinbarung eines Termins kann bei der Friedhofsverwaltung unter der
Tel.-Nr.: 06201 / 82 - 600 im Voraus erfolgen.

Bitte scheuen Sie sich nicht diesen Service in Anspruch zu nehmen, die engagierten Fahrerinnen und Fahrer freuen sich diesen “Dienst am Nächsten“ tun zu können.

Video zum Friedhofsmobil,
das nun auch in Weinheim zur Verfügung steht.

125 Jahre Hauptfriedhof Weinheim

Im Rahmen des 125 jährigen Bestehens des Hauptfriedhofs Weinheim, wurde am 23.06.2018 ein Tag des Friedhofes durchgeführt. Zahlreiche Institutionen, Organisationen und Unternehmen fanden sich an diesem Tag am Friedhof ein, um Informationen rund um das Bestattungswesen, Trauerbewältigung sowie Hospizhilfe weiterzugeben.

Mit einem ökumenischen Gottesdienst konnte die Veranstaltung am Vormittag eröffnet werden. Mehrere hundert interessierte Besucher kamen über den Tag verteilt und informierten sich über das facettenreiche Angebot der Aussteller und der Friedhofsverwaltung. Ein Vortrag über die Zwangsarbeitergräber rundete die Veranstaltung ab. 

Ein Highlight an diesem Tag war u.a. die Übergabe eines Friedhofsmobils. Dieses steht seither den Friedhofsbesuchern, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, zur Verfügung. Der kostenfreie Fahrservice wird von ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürgern gerne übernommen und kann im Voraus über die Friedhofsverwaltung gebucht werden.

Mit einer musikalischen Lesung, eines über die Regionen hinaus bekannten Ausnahmekabarettisten, fand die gut besuchte Veranstaltung in den Vorabendstunden ihren Ausklang.

Innovationspreis Friedhofskultur 2013​

Die Stadt Weinheim wurde am 10.07.2013 für ihr vorbildliches und innovatives Friedhofsmanagement ausgezeichnet. Nach Karlsruhe und Mannheim mit jeweils rd. 300.000 Einwohnern wurde erstmals eine kleinere Kommune für diesen Preis nominiert. Die Stadt Weinheim wurde hierbei unter 53 Kommunen aus ganz Baden ausgewählt.
Innovationspreis Friedhofskultur 2013 (582 KB)

Glockenläuten bei Trauerfeiern​

Zahlreiche Weinheimer Bürgerinnen und Bürger trugen mit ihren Spenden dazu bei, dass auf dem Hauptfriedhof Weinheim ein Glockenturm für die Glocke der ehemaligen Lukasgemeinde errichtet werden konnte.
Mit der am 15.11.2015 stattgefundenen Einweihung begleitet nun die Glocke die Trauerfeiern mit ihrem Klang.

Friedhofsführungen

Auf Wunsch bieten wir auch Führungen über den Hauptfriedhof an. Sie sind eine Organisation, ein Verein oder eine sonstige Gruppe mit ca. 10-20 Personen und haben Interesse sich über die vielfältigen Bestattungsmöglichkeiten auf dem Weinheimer Friedhof zu informieren?
Dann können Sie gerne Kontakt wegen eines Termins mit uns aufnehmen. Sie erreichen uns unter der Tel-Nr.: 06201 / 82 600.

Termine

was:   wann:   wo:
Führung über den Hauptfriedhof Weinheim   15. Mai 2019
um 10.00 Uhr
      und 6. Juni 2019
um 14.00 Uhr

Treffpunkt am Haupteingang, Dauer ca. 1-1 1/2 Stunden
         
Gedenkfeier für die Sternchen
mit anschließender Beisetzung
  17. Oktober 2019
um 15.00 Uhr
  Friedhofskapelle Weinheim
         
Gottesdienst zu Allerheiligen   1. November 2019 um 15.00 Uhr   Friedhofskapelle Weinheim
         
Gedenkfeier anlässlich
des Volkstrauertages
  17. November 2019
um 11.30 Uhr
  Hauptfriedhof Weinheim,
Kriegsgräberanlage
         
Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages   17. November 2019 um 12.00 Uhr   Friedhof Lützelsachsen
         
Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages   17. November 2019 um 11.15 Uhr   Friedhof Heiligkreuz
         
Andacht mit Pfarrerin Haizmann und den Posaunenchören (Friedhofsmobil steht ab 14.15 Uhr zur Verfügung)   24.November 2019 um 15.00 Uhr   Friedhof Weinheim-Kriegsgräberanlage
         
Singen für die Verstorbenen   24. November 2019
um 11.00 Uhr
  Friedhof Lützelsachsen
         
Singen für die Verstorbenen   24. November 2019
um 14.00 Uhr
  Friedhof Hohensachsen
         
Weihnachtsliedersingen   24. Dezember 2019
um 15.00 Uhr
  Friedhof Sulzbach
         
Weihnachtsgottesdienst unter
Mitwirkung des Posaunenchors
  24. Dezember 2019
um 16.00 Uhr
  Friedhofskapelle Weinheim

Grabarten

Neben den allgemein bekannten Standardgrabarten stehen auf den Weinheimer Friedhöfen auch zahlreiche alternative Sondergrabarten mit integrierter Grabpflege zur Verfügung.
Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Seite "Bestattungsmöglichkeiten" oder auf den jeweiligen Seiten der Friedhöfe.

Standardgrabstätten

  • Erd-Wahlgrab
  • Erd-Reihengrab
  • Urnen-Wahlgrab (Erde)
  • Urnen-Wahlgrab im Kolumbarium
  • Urnen-Reihengrab (Erde)
  • Anonymes-Urnen-Reihengrab

Sondergrabstätten

  • Erd-Wahlgrab in der Pflegeanlage
  • Erd-Reihengrab in der Pflegeanlage
  • Urnen-Wahlgrab in der Pflegeanlage
  • Urnen-Wahlgrab im Hochbeet
  • Urnen-Wahlgrab an der Stele mit Pflege
  • Urnen-Reihengrab an der Gemeinschaftsstele mit Pflege
  • Urnen-Reihengrab (einzel) in der Pflegeanlage
  • Urnen-Reihengrab am Baum
  • Naturbestattung

Leiter der Friedhofsverwaltung:
Michael Müller

Anschrift

Friedhofsverwaltung
Bergstraße 160
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 600
Fax: 06201 / 82 - 606
friedhof@weinheim.de

Stadtplan

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Do. 13.00 - 16.00 Uhr

Infos & Formulare

Broschüren​