Theater am Teich // TaT

11. bis 14. Juli 2019 im Schlosspark Weinheim

Das gibt es nirgends in der ganzen Gegend: eine Kleinkunstbühne mitten im Wasser, nur über einen Steg oder mit einem Boot zu erreichen. Und das alles vor der einzigartigen Kulisse der beiden Burgen und des historischen Wehrturms mit Namen „Blauer Hut“. Die Zuschauer können am Ufer des Teiches Platz nehmen oder den Ausblick von einer Tribüne genießen.

Theater am Teich // TaT

Donnerstag, 11. Juli, 15:00 Uhr und 18:00 Uhr, SchlossparkCompagnie Charlie: Peek-a-Boo! – a knock-out-comedyIn einem alten Boxring bieten die Künstler Slapstick-Comedy mit unvergleichlicher Akrobatik. Ein Nichts genügt, eine verlorene Wette, ein schöne Frau.Und die Beiden gehen mit den Fäusten aufeinander los.Sie kämpfen in guten wie in schlechten Zeiten. Um vergangenen Glanz, für ewigen Ruhm.Die beiden sind Boxer und Brüder. Aber der „King of the ring“ kann nur einer werden. Und er bleibt es nur so lange, bis der nächste Kampf beginnt ...Eintritt freiwww.compagniecharlie.be

Markus Weber

Donnerstag, 11. Juli, 19:15 Uhr, Teichbühne
Markus Weber: Kabarettistische Heimatkunde für Eingeborene und Roigeplackte
Markus Weber zeigt anlässlich des Ehrenamtstags Auszüge aus seinen (Kur)Pfälzischen Kabarettprogrammen.
Eintritt frei
www.markusweber-weinheim.de

Blue Sky Orchestra

Donnerstag, 11. Juli, 20:00 Uhr, Platz am Blauen Hut
Blue Sky Orchestra: Tribute to the masters of swing! - Tanz am Turm
„Tribute to the masters of swing!“ – Dieses Motto hat sich das Blue Sky Orchestra auf die Fahnen geschrieben und lässt die „goldenen Zeiten“ der Swing-Ära wieder aufleben. Mit einer erstklassigen Besetzung hochkarätiger Musiker sorgt diese Band für ein Swing-Erlebnis der besonderen Art – extravagant, glamourös, stimmungs- und niveauvoll sowie tanzbar.
Eintritt frei

Chako

Freitag, 12. Juli, 20:00 Uhr, Teichbühne
Christian „Chako“ Habekost: De Edle Wilde
 Er is äfach net zu stoppe! In seiner neuen Show macht CHAKO sein Publikum kurzerhand zur Reisegruppe und sich selbst zum Tourguide und Safari-Ranger. Und ab geht’s in den Busch der Pointen und Lachsalven, ins Unterholz der kulturellen Vorurteile und nationalen Stereotypen. Eine Comedy-Safari auf der Suche nach dem edlen Wilden, der überall sein kann.
Eintritt: 26,- €
www.chako.de
 

Musik aus Kuba

Samstag, 13.7., 20:00 Uhr, Teichbühne
Rody Reyes & Havanna con Klasse
Das Projekt Havanna con Klasse trägt in sich als Identifikationsmerkmal den Namen der Hauptstadt Kubas. Die Stadt, in der man an jeder Ecke die Freude und Lebendigkeit ihrer Musik und ihrer Menschen spüren und atmen kann. Das Repertoire reicht vom traditionellen Son (Stil Buena Vista) bis Salsa, Merengue, Bachata und Regueton. Geboren und aufgewachsen in Kuba, trägt Rody Reyes, der Sänger und Frontman, die Seele Kubas in sich. In jedem Tropfen seines Blutes pulsiert der Rhythmus der Karibik.
In Weinheim sind die Kubaner keine Unbekannten, sie machten schon öfter Party beim Internationalen Kulturfest im Schlosshof. Nun, auf der Teichbühne, geht es etwas ruhiger zu. Der Schwerpunkt liegt im traditionellen Son (Stil Buena Vista). Getanzt werden darf trotzdem!
Eintritt: 16,- €

Musikbühne Mannheim: Gestiefelter Kater

Sonntag, 14. Juli, 15:00 Uhr, Teichbühne
Der gestiefelte Kater
Ein zauberhaftes Märchenmusical über den wohl schlausten Kater der Welt und eine außergewöhnliche Freundschaft. Für Menschen ab fünf Jahren von der Musikbühne Mannheim und nicht nur für Katzenfans. Mit viel Witz, kleinen und manchmal großen Tricks kämpft unser cleverer Kater für seinen Besitzer Heiner und benutzt dabei die Geltungssucht und Gier der Menschen, um sie zu täuschen. So verhilft er seinem armen Müllersburschen zu Reichtum und Ansehen.
Eintritt: 6,- €
www.musikbuehne-mannheim.de

Mitspielaktion für Kinder
Kinder aus dem Publikum können als kleine Katzen den gestiefelten Kater unterstützen und beraten ihn – selbstverständlich in Katzensprache.
Maximal 7 Kinder haben die Gelegenheit mitzuwirken. Die Kinder sollten zwischen 7 und 10 Jahre alt sein.
Wer hat Lust mitzuspielen? Anmeldungen bitte bis spätestens Mi., 10. Juli 2019 an:
Kulturbüro der Stadt Weinheim
Tel. 06201/82-594
kulturbuero@weinheim.de
Bei der Anmeldung bitte folgende Angaben machen:
Namen, Alter, Adresse, Telefon, E-Mail-Adresse

Stadt Weinheim
mit freundlicher Unterstützung von
//  SV SparkassenVersicherung
//  Stadtwerke Weinheim
//  ERDA Gartenservice Ladenburg
//  ReserviX

Tickets

Print@home und Online-Kartenbestellung
ReserviX - Dein Ticketportal


Vorverkauf in Weinheim

Kartenshop DiesbachMedien
Friedrichstraße 24
69469 Weinheim
Tel.: 0 62 01 / 8 13 45
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-12:00 Uhr

Kulturgemeinde Weinheim
Birkenauer Talstraße 1 (Stadthalle)
69469 Weinheim
Tel.: 062 01 / 1 22 82
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 09:00-12:00; 15:00-18:00

Die Karten sind bundesweit an allen ReserviX-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Informationen

Bitte beachten Sie: Während des Festivals werden Fotos erstellt, die für die Dokumentation und Nachberichterstattung sowie Bewerbung nachfolgender Veranstaltungen verwendet werden (z.B. Homepage, Printmedien, Fotogalerien, soziale Netzwerke).


Kontakt

Kulturbüro der Stadt Weinheim
Obertorstraße 9
69469 Weinheim
Telefon: 06201 / 82 - 592
Telefax: 06201 / 82 - 595
E-Mail: kulturbuero@weinheim.de

Anschrift

Stadt Weinheim
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 0
Fax: 06201 / 82 - 268
rathaus@weinheim.de

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.
außer Mi.
08.00 - 12.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr