Zählerablesung beginnt am 13. November

Stadtwerke Weinheim erfassen die Zählerstände im Netzgebiet

Ab dem 13. November lesen die Stadtwerke Weinheim im gesamten Netzgebiet ihre rund 64.000 Strom-, Gas-, Wärme- und Wasserzähler ab. Die Mitarbeiter der beauftragten Firma U-Serv sind von Montag bis Freitag zwischen 8 und 19 Uhr unterwegs und samstags von 9 bis 16 Uhr. Wichtig: Die Mitarbeiter weisen sich immer mit ihrem Dienstausweis aus. Auf dem sind das Foto des Mitarbeiters sowie die beiden Logos von U-Serv und den Stadtwerken Weinheim zu sehen. Sollten dennoch Zweifel bei den Kunden bestehen, können sie sich an die Servicenummer 06201/106-301 wenden. Dort beantworten Mitarbeiter der Stadtwerke Weinheim alle Fragen rund um die Zählerablesung. Ist niemand zu Hause, kommen die Ableser selbstverständlich nochmals vorbei. Die Ableser sind bis zum 21. Dezember 2019 unterwegs. Wer seinen Stand lieber selbst abliest, kann diesen jederzeit bequem online über das Kundenportal übermitteln. Falls sich ein Kunde noch nicht dafür registriert hat, kann er dies einfach mit zwei Klicks erledigen. Die abgelesenen Daten sind Basis für die genaue Abrechnung des Verbrauchs im Jahr 2019. Die Jahresrechnung wird Anfang Februar an alle Kunden der Stadtwerke Weinheim verschickt.

(Erstellt am 08. November 2019)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
pressestelle@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr