Die alte Zeder stand Pate

Die Räume heißen „Schlosspark“, „Hermannshof“ oder „Waidsee“ – und daran erkennt man schon den besonderen Bezug, den die Unternehmerfamilie Dietrich zu Weinheim hat.

Dr. Edgar Dietrich ist der Firmengründer des Software-Unternehmens „Q-DAS“, das in den vergangenen drei Jahrzehnten von Weinheim aus zum Global Player aufgestiegen ist. Zusammen mit Frau Christine und Tochter, Stephanie Neff hat er vor kurzem in der Nachbarschaft zu Q-DAS den „CEDAR Campus“ eröffnet. Das ist ein topmodernes und schickes Büro- und Tagungszentrum in der Eisleber Straße, also im Südwesten Weinheims nahe des Wohngebietes „Waid“ und der Kreisstraße.
Von außen hat der Bau die Aura eines klassizistischen Tempelbaus mit vertikal angelegten Fensterfronten – drinnen entsteht ein lichtdurchfluteter Hort der Kreativität. Große hohe Räume sind entstanden, viel Tageslicht erhellt die Säle, die Technik ist selbstverständlich auf topmodernem Stand. Die Eingangshalle ist als „Meetrium“ gebaut, das ist ein Atrium und Treffpunkt in einem.
Weinheims Oberbürgermeister Manuel Just stattete jetzt, begleitet von Wirtschaftsförderer Jens Stuhrmann, den beiden Unternehmen einen Antrittsbesuch ab und erfuhr einiges aus der Erfolgsgeschichte der Firma Q-DAS, ebenso wie die Ideen für den CEDAR Campus, der von Stefanie Neff geleitet wird. Als Namensgeberin stand übrigens die alte Zeder am Weinheimer Schloss Pate. Gleichzeitig kommen die Initialen von Christine und Edgar Dietrich im Firmennamen vor.
Just erkundigte sich vor Ort aber auch über die Zufriedenheit mit den Ämtern und Stellen der Verwaltung und bot jederzeit einen „kurzen Draht“ zur Stadtverwaltung an.
Das große Gebäude in der Eisleber Straße beherbergt auch innovative Firmen, die sich in der kreativen Atmosphäre verwirklichen können, zum Beispiel die jungen Kreativ-Architekten Pascal Kuhn und Patrick Neff, die den „CEDAR Campus“ selbst entworfen haben. Edgar Dietrich, der Q-DAS mittlerweile an den schwedischen Konzern Hexagon verkauft hat, hat als Unternehmer übrigens am Standort nochmal ein Start-Up gegründet, das sich IT-Entwicklungen zur Künstlichen Intelligenz widmet. Mit Pioniergeist kennt sich der Q-DAS-Gründer eben aus.

(Erstellt am 14. August 2019)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
pressestelle@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr