Gschmacksach‘ in der Lohgasse

Es gibt sie noch, die kerweverbundenen Anwohner des Weinheimer Gerberbachviertels, die ihr Haus, ihren Hof oder ihre Garage für eine Straußwirtschaft zur Verfügung stellen: Das Ehepaar Christina Engel und Wolfgang Kaps in der Lohgasse 4, also mitten im brodelnden Kerwegebiet, gehören dazu.

In ihrem Fachwerkhaus wird dieses Jahr die kulinarische Straußwirtschaft Gschmacksach‘ vertreten sein, die Jahre lang in der Münzgasse 17 ansässig war. Die beiden Gschmacksach‘-Gründer Rainer Bickel und Kay Gottuck sind nun Nachbarn im Gerberbachviertel. Im alten Domizil eröffnet Kay Gottuck eine Weinbar namens 17/20, Rainer und Elke Bickel ziehen mit der Gschmacksach‘ um.
Als sich bereits im vergangenen Jahr während der Kerwe andeutete, dass die Bickels eine neue Bleibe für ihre Straußwirtschaft suchen müssen, wurden sie sogar von Christina Engel angesprochen, erinnert sich Rainer Bickel. Die Weinheimerin wollte unbedingt das Angebot im Viertel halten. „Somit hatten wir früh die Planungssicherheit, weitermachen zu können“, freut sich Hobby-Koch Bickel. Zu seinem Team gehört auch wieder der Weinheimer Spitzenkoch Erich Baier, der in der improvisierten Küche in der Garage des Fachwerkhauses stehen wird.
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Geschmacksach‘-Maultaschen wurden am vergangenen Wochenende schon vorbereitet; sie liegen eingeschweißt und gekühlt bereit – das Team in neuen Räumen ist auf den Ansturm gewappnet.

(Erstellt am 06. August 2019)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
pressestelle@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr