Weinheim südlichster Bergstraßen-Stadtteil bietet eine hohe Wohn- und Lebensqualität. Rund 2.500 Einwohnerinnen und Einwohner fühlen sich hier wohl.

Stadtteil

Hohensachsen

Einrichtungen

Kirchen, Schule, Kindergärten, Kulturelle Einrichtungen, Sportstätten, Friedhöfe, Feuerwehr, Hallenbad. Hohensachsen bietet vielfältige Möglichkeiten. ... mehr

Wissenswertes

Mit rund 2.500 Einwohnern ist Hohensachsen ein sehr beliebter Stadtteil. Die beiden Neubaugebiete West 1 und West 2 sind besiedelt, ein weiteres Neubaugebiet entsteht westlich davon. ... mehr

Sehenswürdigkeiten

Hohensachsen bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Das Besucherbergwerk "Marie in der Kohlbach", das Kriegerdenkmal oder einige historische Gebäude im Ortsmittelpunkt sind sehenswerte Beispiele.  ...mehr

Veranstaltungskalender

Das Ortsleben in Hohensachsen ist dank einiger Vereine und Vereinigungen stets abwechslungsreich.
... mehr 

Ortsvereine

Ein breitgefächertes Angebot an Vereinen und Organisationen bietet viele Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. ... mehr

Ortschaftsrat

Das politische Gremium besteht aus sieben Mitgliedern und tagt regelmäßig. ... mehr

Geschichte

Erste Erwähnung findet der Ort Hohensachsen in einer Urkunde des Benediktiner Klosters Lorsch im Jahre 779,   ... mehr

Partnerschaft mit Anet

Seit 1974 unterhält Hohensachsen eine gelebte Partnerschaft mit Anet (Eure-et-Loir)  in der Region um Paris. ... mehr