Altreifen in Bach geworfen

Eine Gruppe von Jägern war es, die am Sonntagmorgen im Wald zwischen Ritschweier und Hohensachsen diesen ärgerlichen Fund machte: Irgendjemand hatte – wahrscheinlich am Samstag – nicht weniger als 32 alte Reifen einfach in den Bachlauf geworfen.

Die Fundstelle befindet sich etwa 400 Meter unterhalb von Ritschweier und etwa 100 Meter oberhalb des einzelnen Hauses an einer Ausweichstelle im Wald. Um weitere Umweltverschmutzungen zu vermeiden, holten die Waidmänner das alte Gummi sofort aus dem Bach und legten es am Wegesrand ab, so dass es vom städtischen Bauhof abgeholt werden konnte. Ritschweiers Ortsvorsteher Karl-Friedrich Kippenhan, der am Morgen auch zu den Findern gehört hatte, erstattete für die Stadt Anzeige bei der Polizei wegen der illegalen Entsorgung von Sondermüll. Wer Angaben zum dem Vorfall machen kann, sollte sich mit der Polizei in Weinheim unter Telefon 06201-10030 in Verbindung setzen.

(Erstellt am 16. November 2020)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
e-mail

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr