Auf Ritterpfaden zur Burgruine

Interessante Führung für Kinder und Jugendliche über die Dächer der Stadt – Führung am Samstag, 18. September

Die dicken alten Mauern der zweitältesten Burg an der Bergstraße erzählen viele geheimnisvolle Geschichten von Menschen, die früher hier lebten. Die Burgruine Windeck übt gerade auf Kinder eine große Faszination aus. In einer spannender Führung für Kinder und Jugendliche, die gerne „auf Ritterpfaden“ zur Burg gelangen wollen, geht es am Samstag, 18. September, um 10 Uhr mit Stadtführer Werner Kohl wieder hinauf über die Dächer Weinheims. Schon auf dem Weg zu dem Wahrzeichen wird das Interesse der kleinen und großen Teilnehmer geweckt. Altersentsprechend wird den Kindern in spannender Form das Leben im Mittelalter erzählt.
 
Treffpunkt ist am 18. September um 10 Uhr vor dem Marktplatzbrunnen. Die Dauer der Führung beträgt etwa zweieinhalb Stunden. Kinder und Begleitpersonen bezahlen jeweils 4 Euro. Bitte mit Voranmeldung über die Tourist-Info der Stadt unter 06201 / 82-610 oder tourismus@weinheim.de.

(Erstellt am 14. September 2021)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
e-mail

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr