Bergstraße-Odenwald 50 – der längste Sporttag des Jahres

Foto: Ketz

Streckenkonzeption des Wandermarathons in Weinheim am 21. Mai veröffentlicht - Auch Freude des Trailrunnings werden einbezogen

Die Vielfalt der Wanderregion Bergstraße-Odenwald im Naturpark Neckartal-Odenwald in einer Wanderung zusammengefasst, ca. einen Monat vor dem Start des neuen Wandermarathons wurde jetzt die Streckenkonzeption bekanntgegeben. Mittlerweile hat die 2.Online-Anmeldephase begonnen, um rechtzeitige Anmeldung wird weiterhin gebeten.
 
Streckenkonzeption der 1.Bergstraße-Odenwald 50
Die 2022er Ausgabe von BO50 startet im Schlosshof von Weinheim und führt einem kleinen "Abstecher" über die Weinheimer Burgruine Windeck in die süd-östlichen Waldlandschaften von Weinheim. Ab dem "Kalten Herrgott" /Am Kalten Stein führt die Kurzstrecke wieder zurück an die Bergstraße und zum Schloss Weinheim. Mittel- und Langstrecke erreichen nach den Etappenzielen "Bildstock", Steinberg die Ursenbacher Höhe. Während die Mittelstrecke nun zur Schriesheimer Hütte (Hauptverpflegungspunkt) abbiegt, führt die Langstrecke über den Eichelberg, Kohlhof, Wilhelmsfeld, Weißer Stein (Hauptverpflegungspunkt), Schauenburg/Dossenheim, Strahlenburg/Schriesheim, Branich, Spatschlucht zur Schriesheimer Hütte (Hauptverpflegungspunkt). Hier vereinigt sich die Mittel- wieder mit der Langstrecke. Beide Strecken winden sich nun in einem stetigen auf und ab über Großsachsen entlang der Bergstraße zum Schloss Weinheim (Änderungen vorbehalten: Stand 19.04.22).

3 Strecken zur Wahl - neben der Langstrecke über 50 Kilometer mit der Mittelstrecke /25 Kilometer und der Kurzstrecke/12 Kilometer auch kürzere Strecken
Neben der titelgebenden Langstrecke über 50 Kilometer und 2000 Höhenmeter, ist auch die sogenannten Kurz- oder Mittelstrecke nicht von minderem Reiz. "Wir haben aus den Erfahrungen von ähnlichen Vorgängerveranstaltungen gelernt. So haben wir dieses spannende Format in einigen Punkten geändert oder erweitert. Klar war sehr schnell, dass die gesamte Wanderfamilie angesprochen werden soll, also, dass die alleinige Ausrichtung auf eine 50 kilometerlange Strecke zu ambitioniert ist. So werden nun mit der sogenannten Kurzstrecke über ca. 12 Kilometer/500 Höhenmeter und der Mittelstrecke ca. 25 Kilometer/1000 Höhenmeter auch kürzere Strecken angeboten. Die Strecken werden sich unterwegs verzweigen. Man kann also auch noch unterwegs entschieden werden, ob man nicht auf eine kürzere Strecke abbiegt“, so Markus Kunkel der Projektleiter der Organisationsgemeinschaft BO50.  Das eindrucksvolle Weinheimer Schlossareal ist der zentrale Veranstaltungsbereich mit Start, Ziel und der Ort der Rahmenprogramme. Trailrunner können auf der Mittel- und Langstrecke auf ihre Kosten kommen.  

Sieger ist jeder der mitmacht - umfangreiches Starterpaket erwartet die Teilnehmer - Sensibilisieren für Natur und Klima
Die Teilnehmer an der Veranstaltung erwartet ein umfangreiches Service-Paket. Im besonderen Maße wird der Schwerpunkt auf Ernährung/Versorgung gelegt, so werden insgesamt 7 Verpflegungsstellen auf der Strecke eingerichtet, u.a. auch Warmverpflegung, garniert mit lokalen Spezialitäten. Ein besonderes Anliegen ist es auch für Zusammenhänge des Naturerlebens mit unserem Partner dem Naturpark Neckartal-Odenwald zu sensibilisieren, so Markus Kunkel. In den Startertüte befindet sich ein Gutschein für einen Besuch der KlimaArena in Sinsheim. Der dortige Erlebnis- und Lernort fasst anschaulich Natur-Klima-Erkenntnisse zusammen. Für Natur- und Gartenfans wartet noch eine weitere Besonderheit an diesem Wochenende in Weinheim. Der Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof in direkter Nachbarschaft zum Veranstaltungsgelände lädt „Zur offenen Tür“ ein.  „Mehr Natur erleben an einem Ort geht eigentlich nicht“, so der Projektleiter Markus Kunkel  

Weitere Informationen und einschließlich der Online-Anmeldemöglichkeit -  unter www.BO50.de

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
e-mail

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr