Einzelhandel: Weinheim bringt’s!

Stadt und Lebendiges Weinheim starten gemeinsame Kampagne für Lieferservice in Weinheim und Umgebung

Weinheims Einzelhändler sind in der Krise flexibel und kreativ. Schon am Freitag haben sie gemeinsam mit der Stadt eine Kampagne gestartet, in der sie dafür werben, dass die Kunden in Weinheim und Umgebung einen Lieferservice möglichst aus dem lokalen Einzelhandel nutzen, um von zuhause aus bequem einkaufen zu können. In einem zweiten Schritt bieten Stadt und Einzelhandel sogar insbesondere den inhabergeführten Geschäften an, sie beim Lieferservice zu unterstützen, falls sie keine Übung darin haben.„Wir gemeinsam für Weinheim“, so lautet das Motto der Info- und Servicekampagne, die den Menschen in der Region Weinheim in den nächsten Wochen der Krise das Einkaufen erleichtern soll, insbesondere wenn es weitere Ausgangsbeschränkungen gibt.
Am Freitagmittag haben Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung begonnen, auf der Internetseite www.weinheim.de/lieferdienste eine Liste zu führen mit Weinheimer Einzelhändlern, die einen Lieferservice anbieten. Die Botschaft, die derzeit auch in anderen Städten der Republik im wahrsten Sinne des Wortes transportiert wird, lautet: „Weinheim bringt’s!“
Parallel dazu bekommen die Einzelhändler eine Mail-Nachricht, in der das weitere Vorgehen erklärt wird. Ab sofort können ausliefernde Einzelhändler direkt bei City-Managerin Maria Zimmermann unter m.zimmermann@weinheim.de ihre Kontaktdaten angeben: Firmenname, Homepage, Telefonnummer und Mail-Adresse. Die Daten werden dann möglichst zeitnah in der Liste ergänzt und aktualisiert.
Parallel dazu bietet der Verein Lebendiges Weinheim für Einzelhändler, die dabei Unterstützung brauchen, einen besonderen Service an: Es wird ein gemeinsamer Lieferservice organisiert, bei dem der Einzelhandel seine Kräfte bündelt. Vorgesehen ist, dass diese Einzelhändler – jeder für sich - per Mail oder Telefon Bestellungen annehmen und die Waren in einem angegeben Zeitraum verpackt und adressiert in der Tourist-Info am Marktplatz abgeben können. Im Wechsel übernimmt dann ein Einzelhändler die Ausfahrt an die Haushalte. Die Stadt gewährleistet, dass bei der Abgabe der Waren die aktuell vorgeschriebenen Regeln eingehalten werden, so dass die Personen bei der Abgabe keine Ansammlungen bilden und große Abstände einhalten. Die Einzelhändler, die sich an der gemeinsamen Liefer-Aktion beteiligen wollen, sollen sich ebenfalls per Mail bei Maria Zimmermann melden. Der genaue Ablauf wird mit ihnen dann nochmal besprochen.

(Erstellt am 20. März 2020)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
pressestelle@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr