Essensausgabe "geretteter Lebensmittel"

Nächster Termin: Montag, 23. März

In der Weststadt gibt es in der Corona-Krise eine besondere Kooperation zwischen der Gruppe "Nachbarschaftshilfe Weinheim und Umgebung", die mehr als 1000 Mitglieder in einer Facebook-Gruppe aufweist, sowie der "Foodsharing Gruppe", die an Supermärkten Lebensmittel, die weggeworfen würden, abholen und vor dem Müll retten. Da die Tafelläden für Bedürftige wegen der Coronakrise geschlossen haben, kommt der Foodsharing-Gruppe mittlerweile eine noch wichtigere Rolle zu. Denn die Nachfrage von Menschen, die sich nichts zu essen kaufen können, nimmt zu. Die Essens-Retter haben daher in den den letzten Tagen ihre Aktivitäten deutlich verstärkt. Sie arbeiten mit der Nachbarschaftshilfe-Gruppe zusammen und organisieren zweimal in der Woche eine Lebensmittelausgabe für Bedürftige. Der große Vorteil der Kooperation ist: Die Lebensmittel können über das große Netzwerk der Gruppe auch an Personen ausgeliefert werden, die im Moment zuhause bleiben müssen oder sollen. Die nächsten Lebensmittelausgaben am Sozialcafé "Wohnzimmer" in der Breslauer Straße sind am Montag, 23. März, geplant, dann wieder am Freitag, 27. März, jeweils von 15 Uhr bis 17.30 Uhr.

Grundsätzlich werden in der Nachbarschaftsgruppe gegenseitige Hilfeleistungen wie Gassigehen, Einkaufen und andere Tätigkeiten dieser Art ausgetauscht. Wer keinen online-Zugang hat, kann anrufen auf 06201 / 2717293. Der Förderverein Alzheimer unterstützt die Aktionen mit einem Telefondienst für die Menschen ohne Internetzugang.

Montag      14 - 15.30 Uhr      Felizitas Naziri      0160 / 8302720  
Dienstag   14 - 15.30 Uhr   Andreas Marg   0157 / 77912304  
Mittwoch   9 - 10.30 Uhr
19.30 - 21 Uhr
  Felizitas Naziri
Marlies Brinkmann
  0160 / 8302720
0151 / 22154655
 
Donnerstag   9 - 10.30 Uhr   Andreas Marg   0157 / 77912304  
Samstag   9 - 10.30 Uhr   Marlies Brinkmann   0151 / 22154655  
               
(Erstellt am 22. März 2020)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
pressestelle@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr