Impftermine vergibt nur das Land

Das Kreis-Impfzentrums im Weinheimer Drei-Glocken-Quartier nimmt am 22. Januar seinen Betrieb auf. I
Impftermine vergibt ausschließlich das Land Baden-Württemberg!

Die Stadt weist daher nochmals darauf hin, dass die Zuständigkeit für das Impfzentrum beim Landkreis liegt. Nur dort können Fragen beantwortet und Infos angefordert werden. In diesem Zusammenhang verweist die Stadt auch auf eine gesonderte Mail-Adresse, die das Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises zur Fachpersonalunterstützung herausgegeben hat. Sie lautet : Covid19Personal@Rhein-Neckar-Kreis.de.
Das Land Baden-Württemberg hat zu den Kreisimpfzentren ebenfalls Informationen mit FAQs veröffentlicht, diese können eingesehen werden unter: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/standorte-fuer-kreisimpfzentren-stehen-fest-1/

Impftermine vergibt nur das Land! Weder Stadt noch Landkreis haben hier Zugriff. Dies ist möglich über die Hotline 116 117 oder über die Internetseite www.impfterminservice.de



So genannte Impflinge, die bereits einen Termin für eine COVID-19-Impfung per Telefon-Hotline oder über die Internetseite www.impfterminservice.de vereinbart haben, können über dieses Portal vorab selbst ihre Formulare zur Impfung erstellen. Dies beschleunigt den Registrierungsprozess vor Ort und reduziert somit die Wartezeit.

(Erstellt am 18. Dezember 2020)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
e-mail

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr