Maskenpflicht im Weinheimer Rathaus

Mit der schrittweisen Wiedereröffnung der Dienstsstellen der Weinheimer Stadtverwaltung am Montag, 4. Mai, führt die Stadt Weinheim eine Maskenpflicht für Personen ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr ein.

Der Zutritt zu öffentlichen Räumen ist nur mit Mund-Nasen-Bedeckung zulässig. Dabei orientiert sich die Stadt an Richtlinien des Städtetages und einer praktizierten Regelung des Landratsamtes, die sich auch auf die Weinheimer Dienstsstellen bezieht sowie auf die vom Land vorgegebene Maskenpflicht beim Einkaufen und in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Als ausreichend werden aber die so genannten "Alltagsmasken" angesehen. Ab dem 4. Mai werden - nach Terminvereinbarung - wieder alle Bürgerdienste der Stadt angeboten. Bei der Terminvereinbarung werden die Bürgerinnen und Bürger auf die Maskenpflicht hingewiesen.

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
pressestelle@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr