Rathaus-Ämter schließen sich dem Lockdown an

Auch in der Weinheimer Stadtverwaltung muss der Dienstbetrieb während der bundesweiten Lockdown-Wochen ab Mittwoch, 16. Dezember stark eingeschränkt werden, weil alle staatlichen Stellen aufgerufen sind, die physischen sozialen Kontakte der Bürgerinnen und Bürger zu reduzieren.

Die städtischen Dienststellen bleiben ab dem 16. Dezember. Grundsätzlich für den Publikumsverkehr geschlossen, das gilt auch für die Tourist-Info am Marktplatz und die Stadtbibliothek.  

Im Bürger- und Ordnungsamt, im Standesamt und auf dem Friedhof bleiben allerdings auch an diesen Tagen wichtige Serviceleistungen über einen Notdienst erhalten, wie zum Beispiel Passangelegenheiten. Diese können allerdings nur nach vorhergehender Terminvereinbarung in Anspruch genommen werden. Zu erreichen sind das Bürgerbüro unter 06201 / 82-555 oder buergerbuero@weinheim.de, das Standesamt unter 06201 / 82-436 oder standesamt@weinheim.de und die Friedhofsverwaltung unter 06201 / 82-600 oder friedhof@weinheim.de.
Bereits vereinbarte Termine können, wenn sie dringend sind, eingehalten werden.

(Erstellt am 14. Dezember 2020)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
e-mail

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr