Rathaus-Betrieb fährt wieder an

Dienststellen der Stadtverwaltung ab 4. Mai grundsätzlich geöffnet – Terminvereinbarung erforderlich – Appell, Masken zu tragen

Mit der Öffnung der Schulen in Baden-Württemberg am Montag, 4. Mai, beginnen auch die Behörden damit, wieder mehr Besucherverkehr und Kundenbesuche zuzulassen. Auch in der Weinheimer Stadtverwaltung sind ab 4. Mai alle Dienststellen inklusive der Verwaltungsstellen in den Ortsteilen, die Bürgerbüros und die Tourist-Info am Marktplatz sowie das Museum in der Amtsgasse grundsätzlich geöffnet. Allerdings hat die Einhaltung der Hygienevorschriften und der Corona-Verordnung immer noch oberste Priorität, betonte Oberbürgermeister Manuel Just.

Daher sind unangekündigte Behördengänge noch immer nicht möglich; jeder Termin muss vorher telefonisch oder per Mail vereinbart werden. Dann werden aber alle üblichen Bürgerdienste und Serviceleistungen wieder angeboten. Einige Arbeitsplätze wurden mit Schutzvorrichtungen aus Plexiglas ausgestattet, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung werden im direkten Kundenkontakt dennoch Mund-Nasen-Masken tragen. Für die Bürgerinnen und Bürger gilt der dringende Appell, ebenfalls Masken zu tragen.
In der Stadtbibliothek, die bereits ab 28. April geöffnet ist, sei das Tragen von Masken noch wichtiger, vor allem auch zum Schutz der Besucherinnen und Besucher selbst. In der Bücherei gelten genaue Regelungen, dass nie zu viele Personen auf einmal die Ausleihe nutzen.

In der Tourist-Info am Marktplatz müssen keine Termine vereinbart werden. Dort ist aber eine Glastür verschlossen und wird auf Knopfdruck geöffnet. Auf diese Art können die Mitarbeiterinnen selbst steuern, wie viele Personen sich gleichzeitig im Raum aufhalten.

(Erstellt am 27. April 2020)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
pressestelle@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr