Siedler lassen Christbaum einfliegen

Weihnachtsmarkt-Reigen wird heute (Samstag) in der Weststadt eröffnet – Tombola mit 800 Preisen – Portugiesischer Glasbläser

Fliegen ist nicht immer schlimm fürs Klima. Am Freitagmorgen flog ein Weihnachtsbaum durch die Luft und landete zielsicher in der Bodenhülse auf dem Parkplatz an Kurt-Schuhmacher-Straße, wo am Samstag ab 14 Uhr der Weststadt-Weihnachtsmarkt stattfindet. Es ist der 13. seiner Art. Es sah zumindest so aus, als würde er fliegen, denn in Wahrheit wurde er von einem Kran angehoben. Wie immer hatte sich die Siedlervereinigung um den Weihnachtsbaum gekümmert, selten hat man in Weinheims Westen ein schöneres Exemplar gesehen. Kinder der KiTas Markusturm und Kindernest machten sich gleich ans Schmücken, während die Helfer des Weststadtvereins Pro West die Buden und Zelte aufstellten. Am Samstag um 14 Uhr eröffnet der Weststadtverein (parallel mit den Weihnachtsmärkten in Hohensachsen und Oberflockenbach) den Reigen der Weinheimer Weihnachtsmärkte. Um 16.30 Uhr werden Vorsitzende Stella Kirgiane-Efremidou und Oberbürgermeister Manuel Just den Weihnachtsmarkt offiziell eröffnen – um 17 Uhr hat sich dann schon der Nikolaus angesagt. 300 Geschenktüten sind gerichtet.

Eine besondere Attraktion dieses Jahr ist der portugiesische Glasbläser Paulo Anacleto, der direkt aus Porto nach Weinheim kommt, um seine Freunde der Tanzgruppe Lyrico zu besuchen, die im Weinheimer Westen ansässig ist und häufig für den Weststadtverein auftritt. Anacleto ist in seiner Heimat ein bekannter Künstler. Wie immer lockt der Weststadtverein nicht nur mit den Ständen der Vereine und Kirchen sondern auch mit eigenem Glühwein und einer reichhaltig bestückten Tombola. Der Weststadt-Weihnachtsmarkt geht am Samstag von 14 Uhr bis 21 Uhr und am Sonntag von 14 Uhr bis 20 Uhr.

(Erstellt am 29. November 2019)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
pressestelle@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr