Stadt stellt weitere Infos zur Kinderbetreuung online

Es ist ein Mega-Thema der aktuellen Corona-Krise: Wie läuft die Kinderbetreuung in den Kommunen ab?

Die Landesregelungen sind hierbei ziemlich kompliziert, denn in den KiTas dürfen maximal die Hälfte der Kinder betreut werden, eine Notbetreuung hat ebenso Vorrang wie bei der Schulbetreuung. In den vergangenen Wochen hat es durch Änderungen der Corona-Verordnung mehrfach Änderungen gegeben. Das Weinheimer Amt für Bildung und Sport hat den Eltern jetzt in ausführlichen Elternbriefen die Situation erklärt, zum Beispiel, wer bei der Aufnahme von Kindern Priorität genießt, welche Kriterien hierbei gelten, welche Fristen einzuhalten sind und wie die Bezahlungsmodalitäten vorgesehen sind. Beide Schreiben sind als Download auf www.weinheim.de/corona und dort unter der Überschrift „Kitas und Schulen“ hinterlegt.

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
pressestelle@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr