Swing, Jazz und Rock´n Roll

Dr. Wisebrods Swing Boppers treten am Freitag, 10. Juli, im Weinheimer Schosshof auf

Die 2019 gegründete Formation „Dr. Wisebrod´s Swing Boppers“ tritt am Freitag, 10. Juli im Rahmen des Weinheimer Kultursommers „Von null auf hundert“ bei einem Open-Air-Konzert im Weinheimer Schlosshof auf. Einen vielbeachteten Auftritt hatte die Band vor einem Jahr bei der Fete de la musique vor dem Wirtshaus „Rosengarten“. Die drei Musiker Wolfgang Mothes, (Piano, Vocals), Bent Pollak (Drums, Backing-Vocals) und Reginald Blümmel (Kontrabass, Backing-Vocals) haben es sich zum Ziel gesetzt, eine Gratwanderung zwischen Swing, Rock´n Roll, Rhytm´n Blues und Jazz in eigenem Stil zu begehen. „Dr. Wisebrod“ (Wolfgang Mothes) will so auch die enge Verwandtschaft dieser Stilrichtungen deutlich werden lassen – daher tauchen Klassiker von Gene Vincent und Eddie Cochran ebenso auf, wie Titel von Nat King Cole oder Frank Sinatra. Das Konzert startet um 20 Uhr im Schlosshof in Weinheim.

Wegen der Corona-Verordnung sind pro Veranstaltung maximal 100 Besucher zugelassen, es gibt also kleine Konzerte mit „Wohnzimmercharakter“. Eine Abendkasse gibt es nicht, Tickets sind im Vorfeld für 12 Euro über ReserviX erhältlich.

(Erstellt am 22. Juni 2020)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
pressestelle@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr