„WHAT“ auf Herbst verschoben

Auch der Weinheimer Ausbildungs-und Studientag „WHAT“ wird wegen der Corona-Krise verschoben. Ursprünglich war der 26. Mai als Tag des „WHAT“ vorgesehen. Nun hat das Weinheimer Bündnis Ausbildung, das den Ausbildungs- und Studientag organisiert, den Mittwoch, 14. Oktober, als neuen Veranstaltungstag bekannt gegeben.

Wie immer wird auch an diesem Tag der „WHAT“ von 9 Uhr bis 17 Uhr in und außerhalb der Weinheimer Stadthalle stattfinden. Die Ausbildungsmesse gibt es in dieser Form seit sechs Jahren; seit 2019 ist das Angebot auch für Schülerinnen und Schüler erweitert, die ein Studium beabsichtigen. Entsprechend präsentieren sich neben Ausbildungsbetrieben, Kammern und Organisationen auch Hochschulen und vergleichbare Einrichtungen. Das Weinheimer Bündnis Ausbildung organisiert immer ein passendes Rahmenprogramm, das Schüler und Betriebe zusammenbringt. Auch dieses Jahr werden wieder rund 60 Anbieter von Ausbildung und Studium erwartet; der „WHAT“ wird jedes Jahr von mehr als 1000 Schülerinnen und Schülern aus dem Raum Weinheim besucht. Schirmherr ist Weinheims Oberbürgermeister Manuel Just.

Das kommunale Bündnis Ausbildung, das auch unter „Zweiburgentalente“ firmiert, ist als Verein organisiert und widmet sich einem möglichst gelingenden Übergang der jungen Menschen von der Schule ins Berufsleben. Weinheims wichtigste Ausbildungsbetriebe aber auch die Stadt selbst und die Regionale Jugendagentur Job Central sind unter anderem im Bündnis organisiert. „Die Herausforderung, junge Menschen in Arbeit zu bringen und dadurch auch den Fachkräftemangel in der Wirtschaft einzudämmen“, schätzt Bündnis-Vorsitzender Markus Hug, „wird nach der Corona-Krise sicher nicht leichter“. Für den neuen Termin am 14. Oktober können sich noch interessierte Firmen, Hochschulen und Organisationen anmelden bei Martina Hug, Telefon 06201 / 4696900 und 0176 / 2744 0115 oder per Mail unter what@zweiburgen-talente.de.

(Erstellt am 26. März 2020)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
pressestelle@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr