100 Jahre und ein heller Kopf

Man hatte dem alten Herrn vorsorglich einen Stuhl hingestellt, damit er sich hinsetzen und ausruhen könne. Aber das war nicht nötig, denn Dr. Hermann Huppert stand wie ein Fels in der Brandung, nur leicht auf seinen Rollator gestützt, aber mit hell blitzenden Augen und wachen Geistes auf dem kleinen Platz vor den Bodelschwinghheim, um schmunzelnd die Geburtstagsgrüße von Weinheims Oberbürgermeister Manuel Just und der Lützelsachsener Ortsvorsteherin Doris Falter entgegenzunehmen.

Es war der 100. Geburtstag, den der promovierte Wirtschaftswissenschaftler feierte. „Ich habe mich nie großartig darum bemüht, so alt zu werden“, plauderte er im Beisein von zwei seiner drei Söhne, „es ist einfach so passiert“.
Mit Maske, genügend Abstand und an der frischen Luft stattete der OB seinem hochbetagten Bürger und Lions-Freund Huppert dieses Besuch aus dem ganz besonderen Anlass ab: Huppert, der in den 60-er Jahren mit der Familie sein Haus im Lützelsachsener Langgewann baute, war in seinem Berufsleben unter anderem für Wirtschaft und Finanzen bei internationalen Großprojekten des Mannheimer BBC-Konzerns verantwortlich. Er ist Ehrenpräsident des Weinheimer Lionsclubs, in dem auch Manuel Just Mitglied ist. Der alte Herr begrüßte den OB, der sein Enkel sein könnte, mit den kameradschaftlichen Worten: „Wir duzen uns.“
Die Sonne schien für das Geburtstagskind, so dass es sich die kleine Gruppe an der frischen Luft einige Minuten unterhalten konnte. Hermann Huppert kann spannende Geschichten aus seinem bewegten Leben erzählen und erinnert sich sogar noch an Details, zum Beispiel aus seinen Jahren im Iran, wo BBC ein riesiges Kraftwerk baute und er die Finanzen im Blick haben musste.
Doris Falter, die als Ortsvorsteherin die ganze Familie kennt, brachte als Geschenk ein Weinpräsent mit Lützelsachsener Spätburgunder mit, was der hochbetagte Mann durchaus zu schätzen wusste. „Zu einem guten Glas Wein“, lächelte er, „konnte ich noch nie nein sagen“. Im nächsten Jahr, wenn Dr. Hermann Huppert die Corona-Zeit überwunden hat, darf er in Ruhe mit dem OB ein Gläschen trinken.   

(Erstellt am 20. Februar 2021)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
e-mail

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr