1000 Stunden für die Blühende Bergstraße

Die Blühende Bergstraße, das groß angelegte Projekt zur Pflege der Bergsträßer Kulturlandschaft, ist ein großer Erfolg.Jetzt hat sie Rückendeckung im Weinheimer Hauptausschuss erhalten.
 

Fast Monat für Monat kann man eine Verschönerung der Bergstraßen-Landschaft beobachten, es wachsen Reben und Obstbäume, Schafe und Ziegen grasen an den Hängen, die Landschaft wird zunehmend abwechslungsreicher – die jährlichen Blütenwegfeste ziehen Massen von Menschen in die Natur.
Das Projekt Blühende Bergstraße soll weiter fortgesetzt werden – ganz klar hat sich der Hauptausschuss des Weinheimer Gemeinderates am Mittwochabend für eine Fortführung unter fachlicher Betreuung des Karlsruher Landschaftspflege- und -planungsbüros BHM ausgesprochen. BHM und dort vor allem Landschaftsarchitekt Bernhard Ullrich widmet sich seit sechs Jahren der Pflege der Kulturlandschaft; die Tätigkeiten wurden anfangs im Zuge des Landesprogrammes ILEK gefördert. Seit vier Jahren finanzieren die Bergstraßen-Kommunen das Projekt eigenständig.  Die Große Kreisstadt Weinheim war nun die erste Kommune zwischen Dossenheim und der hessischen Landesgrenze, die sich für eine Fortsetzung aussprechen konnte. Der Auftrag soll – nach Zustimmung der weiteren Kommunen – für rund 330 000 Euro und die nächsten vier Jahre vergeben werden. 1000 Arbeitsstunden sind damit abgedeckt. Der Weinheimer Anteil beträgt rund 14 000 Euro im Jahr, rund 55 000 Euro insgesamt.
 

(Erstellt am 16. September 2020)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
e-mail

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr