Weinheim in der Einzelhandels-Offensive

Die Zeiten sind hart für den Einzelhandel in den Innenstädten. Zu der seit Jahren immer stärkeren Konkurrenz des Online-Handels kommen mittlerweile die konjunkturellen Hemmnisse dazu. Inflation, steigende Kosten der Einzelhändler und der Kunden. Und Corona steckt den Inhabern von Ladengeschäften auch noch in den Knochen. Man muss gegensteuern. In Weinheim an der Bergstraße tut man es auch.

Schon Anfang des Jahres hat die Stadt in Kooperation mit der IHK Rhein Neckar einen Lenkungskreis für die Innenstadt eingerichtet und in mehreren Sitzungen etliche Maßnahmen erarbeitet, angepeilt – und teilweise auch schon umgesetzt.
Vom Gemeinderat hat der Lenkungskreis jetzt Rückendeckung erhalten. Die Innenstadt-Offensive kann nun weiter Fahrt aufnehmen.
Die wichtigsten Handlungsempfehlungen aus einem 100-seitigen Bericht der IHK hat die Verwaltung in den zurückliegenden drei Monaten zusammengefasst, kategorisiert und priorisiert. Mit der Umsetzung von fünf Maßnahmen kann noch in diesem Jahr begonnen werden. Dafür stehen rund 30 000 Euro zur Verfügung. Im kommenden Jahr können dann weitere 50 000 Euro in die Projektarbeit fließen.
Angepackt werden soll zum einen die digitale Vermarktung des bestehenden Angebotes, darunter das von Unternehmen, Produkten, Aktionen und Veranstaltungen. Zum anderen sind Workshops und Beratungsangebote für Einzelhändler geplant. Außerdem soll eine weitere Analyse der Zielgruppen in Angriff genommen werden, um festzustellen, welches Angebot an welcher Stelle fehlt. Nicht zuletzt wird das Projekt „Heimat shoppen“ weitergeführt – auch im kommenden Jahr. Zusätzlichen Anschub erhofft man sich durch die Wiedereinführung eines „Weinheim-Gutscheins“ oder einer „Weinheim Card“. Auch soll die Stadt leerstehende Ladengeschäfte anmieten und über ein „Pop-Up-Store“-Konzept neuen Einzelhändlern zur Verfügung stellen. Einzelhandel und Gastronomie sollen dabei an einem Strang ziehen.

(Erstellt am 19. November 2022)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
e-mail

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr