Vorhang auf für die Quitte

Wenn jetzt am Sonntag, 26. Juni, von 11 Uhr bis 17 Uhr der nächste „Tag der offenen Gartentür“ stattfindet, ist für den Obst- und Gartenbauverein Sulzbach e.V. auch das Quittenprojekt Bergstraße dabei.
 
 

Regionale Produkte sind schwer im Kommen: Was im eigenen Garten wächst, ist eine Delikatesse vor der Haustür. Regional, saisonal, meistens behütet – handwerklich erzeugt und gesund. Wenn der Landesverband der Obst- und Gartenbauvereine jedes Jahr Ende Juni zum „Tag der offenen Gartentür“ einlädt, sind die Menschen im Land interessiert. Was hinter der Gartentür wächst, ist immer spannend.
Neben einem Bachlauf, Stauden, Obstbäumen, Steingartenpflanzen und Blumen, gibt es auch Holzdeko und historische landwirtschaftliche Geräte zu sehen. Unikat-Gartenmöbel aus Naturholz laden zum Verweilen ein. Angeboten werden Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke. Der Hofladen hat geöffnet. 
Der historische innerörtliche Bauernhof liegt in der Hintergasse 5 in Weinheim-Sulzbach. Parkmöglichkeiten gibt es alternativ auf dem Festplatz in der Goethestraße. Das Quittenprojekt Bergstraße ist derzeit ohnehin in aller Munde: Schließlich steht das Projekt von Rainer Stadler im Finale für den „Ceres Awards“.
Die Liste aller teilnehmenden Gärten des Landes und weitere Informationen werden auf der Homepage des Landesverbandes des Obst- und Gartenbauvereines unter  www.logl-bw.de veröffentlicht.

(Erstellt am 22. Juni 2022)

Anschrift

Stadt Weinheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 390
Fax: 06201 / 82 - 473
Mobil: 0171 / 33 444 27
e-mail

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang A, 1. OG
Zimmer 202 A

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten und Termine nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18:00 Uhr