Herzlich willkommen bei der Weinheimer Bildungskette!

Weinheimer Bildungskette heißt die lokale Gesamtstrategie der Stadt Weinheim und ihrer zahlreichen Netzwerkpartner, mit der die (Frühe) Bildung, Berufsbildung und Integration von Kindern und Jugendlichen in Weinheim individuell gefördert und begleitet wird. Diese sollen, ungeachtet ihrer sozialen und kulturellen Herkunft, ihre Talente optimal entfalten und eine erfolgreiche Bildungsbiografie durchlaufen können. Dieses Engagement geht weit über die normalen Aufgaben eines kommunalen Schul- oder Kita-Trägers hinaus.

Die Förder-, Beratungs- und Unterstützungsangebote der Weinheimer Bildungskette sind zahlreich, vielfältig und gut aufeinander abgestimmt. Sie werden von der Stadt gemeinsam mit einem breiten Netzwerk von Partner/innen erbracht, von der Kommune koordiniert sowie qualitätsvoll weiterentwickelt und im Rahmen der Bildungsregion Weinheim umgesetzt.

Die Angebote und Projekte der Weinheimer Bildungskette orientieren sich immer an der Bildungsbiografie der Kinder und Jugendlichen. Sie unterstützen vor allem die bildungsbiografischen Übergänge, an denen Kinder bzw. Jugendliche scheitern könnten: den Übergang von der Familie in die Kita, von der Kita in die Grundschule, von der Grundschule in die Sekundarstufe I, von der Sekundarstufe I in Ausbildung und Beruf. Wichtig ist uns dabei, dass alle Hilfen auf den Lern- und Bildungsprozess und auf die Bedürfnisse des einzelnen Kindes/Jugendlichen individuell ausgerichtet sind und deren Stärken wahrnehmen. Eltern und/oder Familien werden dabei möglichst gut einbezogen.

Mehr zur Praxis der Weinheimer Bildungskette auch beim Bildungsbüro Weinheim 


Für Bürgerinnen und Bürger, die konkrete Unterstützung oder Kontakt zu Angeboten oder Anbietern suchen

Kultur-, Freizeit-, Medien- oder Beteiligungsprojekte für Kinder und Jugendliche in Weinheim

Ferienspiele in Weinheim oder Informationen zur Ferienbetreuung

Kontakt zur Schulsozialarbeit an Grund-, Werkreal- und Realschulen

Kontakt zur Mobilen Jugendarbeit oder zu Jugendverbänden

Beratung und Hilfe für Jugendliche bei Berufswahl, Bewerbung oder Bildungsplanung

Jugendagentur Job Central, Tel. 06201 / 18 47 62
Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Nützliche Tipps und Adressen für Jugendliche am Übergang von der Schule in den Beruf gibt es auch im Do it-Flyer (444 KB) der Jugendagentur Job Central


Informationen über freie Ausbildungsplätze in der Region

Informationen zu weiteren regionalen Bildungs- und Beratungsangeboten am Übergang Schule-Beruf

Kontakt zu den interkulturellen Elternberater/innen für Bildung und Berufsbildung an Weinheimer Grund-, Werkreal- und Förderschulen

Ratschläge, wie Eltern/Familien ihre Kinder am Übergang Schule-Beruf gut unterstützen können

Beratungstermine für Jugendliche und ihre Eltern bei der Beratungsstelle der Jugendagentur Job Central

Die Beratungsstelle oder das Bildungsbüro Weinheim sagen Ihnen auch, ob es an der Schule Ihres Kindes eine interkulturelle Elternberatung am Übergang Schule-Beruf gibt.


Möglichkeiten, Kinder oder Jugendliche als ehrenamtliche Patin/Pate beim Lernen oder auf dem Weg in die Ausbildung zu begleiten

Informationen zur Arbeit von Kita- und Grundschulpaten beim Bildungsbüro Weinheim/Integration Central, E-Mail

Informationen zur Arbeit der Lern- und Berufsstartpaten am Übergang Schule-Beruf vom „Weinheimer Unterstützerkreis Berufsstart“ oder bei dessen Sprecher Dr. Rainer Kuntz, Tel. 06201 / 80-6301, E-Mail oder bei der „Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement am Übergang Schule-Beruf“ der Jugendagentur Job Central, Sabine Beckenbach, Tel. 06201 / 37 92 99,
E-Mail.
Bei der Fachstelle gibt es auch Auskunft zur Arbeit ähnlicher Patengruppen in der Region. 



Für Fachbesucher/innen, die mehr über die Strategien, Arbeitskonzepte und Aktivitäten der kommunalen Koordinierungsbüros erfahren wollen


Kontaktdaten vom Bildungsbüro Weinheim oder vom städtischen Koordinierungsbüro Übergang Schule-Beruf

Anschrift   Hier finden Sie uns:  
Bildungsbüro/Integration Central   Gebäude des Cafe Central,
Eingang Parkplatz Luisentraße
 
Bahnhofstr. 19      
69469 Weinheim      
Telefon 06201 / 290 89 87      
e-mail      
Anschrift   Hier finden Sie uns:
Koordinierungsbüro Übergang Schule-Beruf   Weinheim Galerie,
Eingang Bürgerbüro,
2. OG, Zi. 242
Dürrestr. 2    
69469 Weinheim    
Telefon 06201 / 82 579    
e-mail    


AKTUELLES zum Übergang Schule-Beruf und aus der Arbeit des Koordinierungsbüros

AKTUELLES zur Frühen Bildung und aus der Arbeit des Bildungsbüros Weinheim/Integration Central

Lokale Gesamtstrategie "Weinheimer Bildungskette" und "Bildungsregion Weinheim"

Ergebnisse und Produkte (downloads) aus der Weinheimer Bildungskette und der Bildungsregion Weinheim



Neuer "Do it-Flyer" (444 KB) der Jugendagentur Job Central e.V., Juni 2017

Neue Broschüre Handlungskonzept Berufsbildungslotsen im VABO (1,7 MB), März 2017

Bericht Berufsausbildung für junge Migrantinnen und Migranten: Was kann die Kommune tun?, Ein Praxisbericht aus Weinheim. Migration und Soziale Arbeit, 36. Jhg 2014, Heft 3, S. 277-283

Flyer Zweiburgentaltente (2,5 MB) des Weinheimer Bündnis Ausbildung

Flyer Azubis informieren SchülerInnen (1,3 MB). Eine Kooperation von Unternehmen, Schulen, Jugendberufshilfe und Stadt Weinheim

Verzeichnis der Produkte und Veröffentlichungen zum Übergangsmanagement Schule-Beruf, zur lokalen Gesamtstrategie Weinheimer Bildungskette und zur Bildungsregion Weinheim, Stand 11.03.2013 (166 KB)

Übergangsgestaltung und Bildungskoordinierung vor Ort, Baden-Württemberger Ein- und Ausblicke. (601 KB) Vortrag der Mitgliedskommunen der AG Weinheimer Initiative am 01.03.2013 beim Jahresforum 2013 in Freiburg 

Ehrenamtliches Engagement in Weinheim (133 KB), erschienen im Handbuch "Lokale Bildungsverantwortung" der Arbeitsgemeinschaft Weinheimer Initiative, Februar 2013

Die Arbeit des kommunalen Übergangsmanagements Schule-Beruf (299 KB), Bericht März 2012

Flyer Übergangsmanagement Schule-Beruf (379 KB), Infos zu Zielen, Aufgaben und Netzwerk, Juli 2012

Broschüre Kooperationen von Schule und Wirtschaft (8,3 MB), 20 Praxisbeispiele aus Weinheim, August 2012

Bericht Berufsorientierung und Übergang Schule-Beruf im lokalen Unterstützungsnetzwerk (5,2 MB)- Rahmendaten, Unterstützungsangebote und Übergangswege, März 2012

Beschlussvorlage des Gemeinderates (86 KB) zur Fortführung der Arbeit des Kommunalen Übergangsmanagements Schule-Beruf

Bericht Eltern und Familien in der Weinheimer Bildungskette (3,3 MB), Mai 2013

Qualitätsrahmen Praktikum für Werkrealschulen (3,1 MB), Ein Handlungsleitfaden für die Region, Mai 2011

Broschüre Weinheimer Bildungskette 2010 (2,3 MB), Strategie, Projekt und Kooperationspartner

Gutachten zur Interkulturellen Elternbeteiligung der Universität Hamburg (2,1 MB) für die RAA und die Kommunale Koordinierung Weinheim, März 2010

Weitere downloads auch beim (166 KB)Bildungsbüro Weinheim


Weinheimer Initiative - Lokale Verantwortung für Bildung und Ausbildung, eine Arbeitsgemeinschaft engagierter Kommunen und ihrer Partner

Anschrift

Stadt Weinheim
Koordinierungsbüro
Übergang Schule-Beruf
Dürrestr. 2
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 579
s.felger@weinheim.de

Tel.: 06201 / 82 - 578
s.klemm@weinheim.de

Tel.: 06201 / 82 - 510
j.ripplinger@weinheim.de

Fax: 06201 / 82 - 516

Hier finden Sie uns:
Weinheim Galerie
Eingang Bürgerbüro
2. OG, Zi. 242

Anfahrtsplan (261 KB)


Termine nach Vereinbarung