Exotenwald

Baumspitzen im Exotenwald

WICHTIGE INFORMATION!
Liebe Besucher*innen, bitte beachten Sie, dass der Exotenwald weitesgehend wieder begehbar ist. Die Hauptwege sind vom Schneebruch(-holz) befreit.
Gesperrt bleiben muss die Kneippanlage und der "Romantische Weg". Hier wird der ForstBW erst nach Ostern die liegenden Bäume und hängenden Äste entfernen können.
Die Wege im Exotenwald finden Sie auf dieser Übersichtskarte (1 MB).
/14.04.2022

Der ca. 60 ha große Weinheimer Exotenwald grenzt an den im englischen Gartenstil angelegten Schlosspark. Dort können fremdländische Baumarten wie Riesenmammutbäume, chilenische Andentannen, japanische und nordamerikanische Magnolienbäume oder Kalifornische Flusszedern bewundert werden. Drei beschilderte Rundwanderwege führen durch dieses dendrologische Kleinod. Eine Übersichtskarte der Wanderwege steht an den Eingängen (z.B. vom Schlosspark aus) zum Exotenwald oder Sie können sich diese hier downloaden (1 MB).

Weitere Informationen zum Exotenwald finden Sie auch in unserer Broschüre "Weinheims Grüne Meilen". Zu den Broschüren >>>

Öffnungszeiten: Ganzjährig (24h/Tag) geöffnet – Eintritt frei. 

Informationen zur Exotenwaldführung

Anschrift

Amt für Touristik,
Kultur und Öffentlichkeitsarbeit
- Tourismus / Stadtmarketing -
Marktplatz 1 (Altes Rathaus)
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 610
Fax: 06201 / 82 - 619
e-mail

Hier finden Sie uns:
Anfahrtsplan (511 KB)

*Öffnungszeiten
Tourist Information:
Mo., Di., Do., Fr. 10.00 - 17.00 Uhr
10.00 - 17.00 Uhr
Mi., Sa. 10.00 - 14.00 Uhr
So. 11.00 - 15.00 Uhr
(März-Okt.)
 
An gesetzlichen Feiertagen in Baden-Württemberg ist die Tourist Information geschlossen.