Tag des offenen Denkmals

Foto: Angelika Thieme


Europaweit findet seit einigen Jahren regelmäßig am zweiten Sonntag im September der „Tag des offenen Denkmals“ statt, an dem Kulturdenkmale präsentiert werden, die der Öffentlichkeit sonst vielfach nicht zugänglich sind.

Auch die Untere Denkmalschutzbehörde der Stadt Weinheim beteiligt sich seit 1994 jedes Jahr an dieser Aktion, die in der Bevölkerung stets auf große Resonanz stößt.

Die Untere Denkmalschutzbehörde ist sehr daran interessiert, dass sich Denkmaleigentümer/innen melden, die bereit sind, ihr Gebäude an diesem Tag der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Dieses Jahr findet der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, den 08.09.2019 statt, das Motto ist:

„Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur”
Das Amt für Baurecht und Denkmalschutz hat wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Nähere Informationen hierzu finden Sie auch unter www.tag-des-offenen-denkmals.de.

Programm (2,2 MB)
Lageplan (508 KB)

Anschrift

Amt für Baurecht und Denkmalschutz
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 235
Fax: 06201 / 82 - 449
bauordnung@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus Schloss
Eingang F, 1. OG
Anmeldung Zimmer 233

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.
außer Mi.
08.00 - 12.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr
    
Sprechzeiten der Bauverständigen:
Mo. 08.00 - 12.00 Uhr
Do. 08.00 - 12.00 Uhr
  14.00 - 18.00 Uhr

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr