Park & Ride am Bahnhof Weinheim

Folgende Stellplätze befinden sich im Umfeld des Bahnhofs:

Stellplätze   Ort
     
25   in der Straße Am Hauptbahnhof/Werderstraße
(7,- €/Tag mit Ticket aus dem Parkscheinautomat)
     
78   an der Kapellenstraße
(nur mit Parkberechtigung, derzeit 16 €/Monat bzw. 130 €/Jahr).
     
ca. 100   südlich des Bahnhofs unterhalb/südlich der Brücke Mannheimer Straße
(frei verfügbar; bereits frühmorgens gut belegt - eigene Haftung!)

Achtung: Aufgrund der Verlegung der rnv-Linie 5-Haltestelle Weinheim Hauptbahnhof entfällt ab Montag, den 17.09.2018, ein Großteil der frei verfügbaren Stellplätze südlich des Bahnhofs für mehrere Monate!

Die Flächen an der Kapellenstraße sind im Eigentum der DB AG. Die Stadt konnte hier bereits 1996 mittels Gestattungsvertrag P+R-Stellplätze anlegen und bewirtschaften. Die Parkberechtigungen werden im Auftrag der Stadt durch DB Vertrieb im DB-Reisezentrum im Bahnhof Weinheim verkauft, sind derzeit aber alle vergeben. Weil die derzeit nicht bewirtschafteten Flächen südlich des Bahnhofs näher zu den Bahnsteigen liegen, stellen leider auch Pendler mit Parkberechtigungen für die P+R-Anlage Kapellenstraße ihr Fahrzeug dort ab, so dass im Bereich der Kapellenstraße viele Stellplätze nicht genutzt werden. Dennoch können für die P+R-Anlage Kapellenstraße nicht mehr Parkberechtigungen verkauft werden, als Stellplätze vorhanden sind.

Die Stadt plant auch für die Flächen südlich des Bahnhofs unterhalb/südlich der Brücke Mannheimer Straße einen Gestattungsvertrag abzuschließen, um die Flächen auf dieser Grundlage zu bewirtschaften und die Parksituation insgesamt zu ordnen. Leider ist derzeit noch nicht absehbar, wann Parkberechtigungen für diese Fläche ausgegeben werden können.

Stand: August 2017

Bike & Ride

Hingewiesen sei auch auf die Bike+Ride-Anlagen: Am Hauptbahnhof der Stadt Weinheim stehen derzeit südlich des ZOB und an der Treppeneinhausung zur Nordunterführung zwei B+R-Anlagen mit insgesamt rund 70 überdachten und beleuchteten Fahrradabstellplätzen und 14 abschließbaren Fahrradgaragen (derzeit vermietet) zur Verfügung.

Bis Ende des Jahres soll am neuen Westzugang des Hauptbahnhofs (Viernheimer Straße) eine zusätzliche B+R-Anlage entstehen. Geplant sind 72 überdachte Fahrradabstellplätze und 13 abschließbare Fahrradgaragen, die eine Lademöglichkeit für E-Bikes bieten und angemietet werden können (Reservierungen: Frau Krage 06201 / 82 - 429).

Stand: Juli 2018

Anschrift

Stadt Weinheim
Amt für Stadtentwicklung

Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Ansprechpartner

Herr Buhles
Tel.: 06201 / 82 - 317
c.buhles@weinheim.de

Hier finden Sie uns:
Rathaus / Schloss
Eingang D, 3. OG
Zimmer 401

Anfahrtsplan (295 KB)

Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch während der Kernarbeitszeit:

Mo. - Fr. 08.30 - 11.30 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.30 - 18.00 Uhr