Verkauf städtischer Bauplätze

Die Stadt Weinheim verkauft Bauplätze, die ihr bei der Ausweisung neuer Baugebiete im Rahmen der Umlegung zugeteilt werden. Ebenso entstehen Flächen zur Bebauung aufgrund baulicher Entwicklung vorhandener städtischer Flächen.

  • Allmendäcker - ein Neubaugebiet mit unterschiedlichen Möglichkeiten+++ Für private Bauherren/Kaufinteressenten +++Der BebauungsplanNr. 1/03-16 für den Bereich "Allmendäcker südlich der Liegnitzer Straße" ist in Kraft getreten.Das Neubaugebiet „Allmendäcker“ besteht aus sechs verschiedenen Baufeldern. In diesen Baufeldern sind unterschiedliche Bebauungsmöglichkeiten vorgesehen: Reihen- und Doppelhäuser, frei stehende Einfamilienhäuser und Geschosswohnungsbauten. In den Allmendäckern soll ein sozial durchmischtes Quartier für Familien, Senioren und Paare entstehen: eine Kindertagesstätte, Wohnraum für Familien und betreutes Wohnen sorgen für eine Altersdurchmischung; Wohnungen mit sozialen, preisgebundenen oder Mieten des freien Marktes, Reihen- oder Doppelhäuser sowie frei stehende Einfamilienhäuser bieten Wohnraum für Bewohner mit unterschiedlichem Einkommen.

    Ein Teil des Wohnraumes wird von Bauträgern und Investoren geschaffen und später auch von diesen vermarktet bzw. vermietet. Mit den potentiellen Bauträgern und Investoren haben die Verhandlungen begonnen.

Wer sein Haus lieber selber bauen möchte, hat die Möglichkeit im Baufeld 1, direkt von der Stadt Weinheim einen Bauplatz für ein Doppelhaus oder für ein frei stehendes Einfamilienhaus zu kaufen oder als Erbbaurecht zu erwerben. Hier besteht schon seit Herbst letzten Jahres die Möglichkeit, sich in eine unverbindliche Interessentenliste einzutragen.

Für Bauherren, die zwar ohne Bauträger bauen – aber trotzdem Synergien (z.B. Kostenersparnis durch gemeinsame Beauftragung verschiedener Firmen) nutzen möchten, bietet das Baufeld 6 verschiedene Möglichkeiten. Dieses Baufeld besteht aus 2 größeren und 2 kleineren Unterbaufeldern. Die beiden größeren Bereiche sind jeweils für bis zu 6 Reihenhäuser vorgesehen. In den beiden kleineren Bereichen können jeweils entweder bis zu 3 oder 4 Reihenhäuser oder 1 bis 2 Doppelhäuser errichtet werden. Für alle diese Unterbaufelder gilt, dass kein zeitlich versetzter Verkauf der einzelnen Bauplätze, sondern nur ein Komplettverkauf an die jeweiligen Bauherren bzw. Bauherrengemeinschaften eines gesamten Teilbereiches erfolgen wird. Bei entsprechendem Bedarf können auch Teilbereiche im Erbbaurecht vergeben werden. Vielleicht haben Sie aber auch ein besonderes Nutzungskonzept, das Sie verwirklichen möchten, wie z.B. das Wohnen mehrerer Generationen unter einem Dach. Auch hierfür bietet dieses Baufeld Möglichkeiten.

Wie geht es weiter? Die Auftragserteilung an den Erschließungsträger ist erfolgt, so dass mit den umfangreichen Planungsarbeiten für die notwendige Erschließung begonnen wurde. Es ist zu erwarten, dass sich mehr Kaufinteressenten bewerben werden als Bauplätze von der Stadt Weinheim zu verkaufen sind. Daher wird der Gemeinderat der Stadt Weinheim Kriterien für die Zuteilung der Bauplätze festlegen. Die Entscheidung hierüber und über die Höhe der Verkaufspreise ist für Ende 2019 / Anfang 2020 geplant. Zum Ende der Erschließung erfolgt die Ausschreibung der einzelnen Bauplätze an private Bauherren. Alle, die sich bis dahin in die unverbindliche Interessentenliste eingetragen haben, werden dann hierüber informiert und können sich anschließend für ihr Wunschgrundstück bewerben.

Interessieren Sie sich für einen Doppelhaus- oder Einfamilienhausbauplatz, können Sie sich in dieser unverbindlichen Interessentenliste eintragen: Onlineformular für die Interessentenliste .Sollten Sie sich in der Liste bereits eingetragen haben, ist ein neuer Eintrag nicht erforderlich.

Bilden Sie eine Bauherrengemeinschaft und möchten sich in Baufeld 6 verwirklichen, dann schicken Sie bitte eine E-Mail an bauplaetze@weinheim.de mit dem Betreff „Baufeld 6“, unter Nennung der Namen aller Bauherren mit den jeweiligen Kontaktdaten (E-Mail-Anschrift und Telefonnummer) sowie einer kurzen Beschreibung Ihres geplanten Bauvorhabens.

  • Lützelsachsen Ebene  - alle städtischen Bauplätze verkauft
  • Oberflockenbach: Flst. 370/10, In der Kehr 27 (am Ende des Wendehammers) - bei Interesse: bitte mailen !

zur Liegenschaftsabteilung

Anschrift

Amt für Immobilienwirtschaft
Liegenschaftsabteilung
Dürrestraße 2
69469 Weinheim

Tel.: 06201 / 82 - 413
Fax: 06201 / 82 - 416
e-mail

Hier finden Sie uns:
Weinheim Galerie
2. OG

Anfahrtsplan (511 KB)

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.
außer Mi.
08.00 - 12.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten der einzelnen Ämter und Dienststellen.
Wir haben gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr